Registrieren Login
What's new » Dating & Lifestyle » Das Fest der Liebe…: Was macht Weihnachten eigentlich aus?

Das Fest der Liebe…: Was macht Weihnachten eigentlich aus?

Geht es Dir auch so? Zurzeit hat man das Gefühl, dass alle irgendwie nur bis Weihnachten planen. Zuvor muss noch alles schnell erledigt werden, ob im Job oder privat. Man könnte glatt meinen, dass es kein Danach mehr gibt. Dann begeben sich alle zum Fest der Liebe, ruck zuck ist der Spaß vorbei, der trübe Januar und das neue Jahr haben uns wieder im Griff.

Weihnachten hat eine ganz spezielle Magie: Viele lieben und zelebrieren dieses Fest und viele andere sind in Wahrheit nur froh, wenn der Zauber vorbei ist, denn es ist ihnen einfach zu viel von allem. Weihnachten polarisiert wie kein anderes Fest oder Feiertag. Irgendwie muss es auf der einen Seite etwas Besonderes sein, man will oder muss seiner Familie ganz nahe sein, an jeden denken und vielleicht liebevoll beschenken. Kinderaugen leuchten, Kerzenlicht erstrahlt, man besinnt sich und geht vielleicht sogar mal wieder in den Gottesdienst.

Auf der anderen Seite ist Weihnachten auch ein Fest mit manchmal zu großer Nähe, zu engen Ritualen, zu vielen Geschenken oder einfach nur stressig, weil man von einer Verpflichtung zur nächsten hetzt oder irgendwie auch nicht so ganz weiß, wo man eigentlich dazugehört oder sein möchte.

Wird zu viel von diesem besinnlichen Weihnachtsfest erwartet? Geht es nicht an diesen Feiertagen um etwas ganz anderes? Vielleicht.

Wie könnte man denn eigentlich das schönste Weihnachten mit ein paar Worten beschreiben? Was meinst Du?

Für alle, die uns hier im Kommentarfeld schreiben, haben wir eine kleine Überraschung vorbereitet. Solange der Vorrat reicht.

8 Kommentare

  • Oh, das ist nicht so toll :( Gute Besserung!

  • @Hanne: Die Überraschung kommt asap. Durch einen Krankheitsfall sind wir ein bisschen später dran. :-/

  • Was war den nun die Überraschung? Bin ja manchmal etwas neugierig *peinlichschau*

  • Ruhe – Besinnlichkeit – Gedanken und Gedenken – Freude – Liebe – Wärme

  • Ich brauche dafür nur ein Wort

    LIEBE

    denn das ist das wichtigeste an den Weihnachtstagen, Liebe geben und schenken und auch zur bekommen!

  • Ruhe, Frieden, viel Zeit füreinander haben.
    Kerzen, Düfte, schönes Essen, Anderen eine Freude bereiten! Lange aufbleiben, ausschlafen, gemütlich frühstücken!
    Kein Stress, sich Zeit nehmen fürs Wesentliche!

  • ein Fest ohne Stress, jeder bringt etwas mit und kein Hin- und Hergeschenke, sondern einfach nur gemütliches Beisammensein. Nur Geschenke für die Kids, über deren strahlende Augen man sich eh am meisten freut

  • Schön wäre es wenn man einfach nur mal ein paar Stunden für sich und seine Lieben hat. Ohne Stress vorab und hinterher. Aber egal welchen Job man hat, das Jahresende ist immer mit Stress verbunden. Die meisten wollen beschenkt werden und das kaufen geht los. Dann geht der Stress über die Tage weiter, jeder möchte einen sehen oder gesehen werden. Man rast von einem Ort zum nächsten oder man kocht und bereitet vor.

Sag uns deine Meinung


Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

New title

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte

Aktuelle Videos

© 2014 Redaktion: NEU.DE GmbH