Registrieren Login
What's new » Dating & Lifestyle » »Ich bin ein ‘Problemfall’ der besonderen Art …«

»Ich bin ein ‘Problemfall’ der besonderen Art …«

…schrieb mir der 21jährige Thomas aus Freiburg, und erklärte alles näher in einer langen Mail, die ich hier gekürzt wiedergebe: (Abdruck mit der Erlaubnis der Briefschreiber/innen – die Namen der Fragesteller wurden im Text verändert.)

Thomas: Ich bin nicht der ‘typische Mann’, kein sportlicher Typ, äußerlich nicht maskulin geprägt oder auffallend gutaussehend, aber ich habe sehr viel Gefühl, Emotionalität, Humor und fundamentales Halbwissen über Gott und die Welt. Meiner eigenen Einschätzung nach bin ich ein emotionaler Theoretiker, der keine Praxiserfahrung hat. Soll heißen:

Ich weiß, wie man mit Frauen umgehen soll, kann es aber nicht gekonnt umsetzen. Allgemein fällt es mir schwer, fremden Personen gegenüber ein selbstsicheres Auftreten zu vermitteln, weil ich in Dialogen ins Stottern gerate. Vorträge hingegen fallen mir unheimlich leicht, da bin ich quasi ich selbst. Und im Netz fällt es mir leicht, etwas von mir preiszugeben und das Gegenüber von meinem überwiegend freundlichen Wesen zu überzeugen.

(…) Wahrscheinlich bin ich einen Tick zu ungeduldig und mit zu vielen Gedanken beschäftigt, wenn es um „die eine“ geht. Es ist mir schon sehr häufig passiert, dass ich jemand anderen mit meinem Ich erdrücke und merke das leider erst dann, wenn es schon zu spät ist. Andererseits überkommt mich die Angst, dass, wenn nach langer Zeit nichts passiert, ich eine Chance nicht genutzt habe. Ich hatte bisher nie eine Beziehung, war noch nie überhaupt in die Nähe einer solchen Situation gelangt. Für die Damenwelt bin ich immer nur der gute Freund und Helfer.

Meine Frage lautet: Wie kann ich, bezogen auf mein Alter, meiner Persönlichkeit und meiner (mangelnden) Erfahrung, jemanden von mir erst mal nur im Netz überzeugen, ohne dass ich mich in irgendeiner Weise verstellen muss?

Armin: Lieber Thomas, danke, dass Sie mir vertrauen und eine Mail schreiben. Zunächst will ich einige charakteristische Sätze aus Ihrer Mail herausnehmen und sie kommentieren. Am Ende gebe ich Ihnen dann noch ein Fazit:

„Meiner eigenen Einschätzung nach bin ich ein emotionaler Theoretiker, der keine Praxiserfahrung hat. Soll heißen: Ich weiß, wie man mit Frauen umgehen soll, kann es aber nicht gekonnt umsetzen.“

Damit sind Sie in Ihrem Alter nicht alleine. Nicht umsonst sagt man, das Leben ist der beste Lehrmeister, vor allem auch in Liebesdingen. Wenn Sie sagen, Sie sind ‘emotionaler Theoretiker’ haben Sie das gut auf den Punkt gebracht. Man will eine Menge, ist emotional, spürt sein eigenes Gefühl, weiß aber nicht, wie man es am besten rüberbringen kann. Dazu gleich ein Trost: Vielen jungen Frauen in Ihrem Alter geht es ganz genauso. Mehr dazu am Schluss.

„Allgemein fällt es mir schwer, fremden Personen gegenüber ein selbstsicheres Auftreten zu vermitteln, weil ich in Dialogen ins Stottern gerate. Vorträge hingegen fallen mir unheimlich leicht, da bin ich quasi ich selbst.“

Das ist eher ungewöhnlich, lässt aber auf einen Teil Ihres Charakters schließen: Sie sind ein aussergewöhnlich strukturierter, man könnte auch sagen ‘ordnungsliebender’ und gut organisierter Mensch.

„Und im Netz fällt es mir leicht, etwas von mir preiszugeben und das Gegenüber von meinem überwiegend freundlichen Wesen zu überzeugen.“

Sie mögen keine ‘Störungen’ – und es ist Ihnen am liebsten, wenn Sie den Ablauf der Kommunikation bestimmen können.

„Wahrscheinlich bin ich einen Tick zu ungeduldig und mit zu vielen Gedanken beschäftigt, wenn es um „die eine“ geht. Es ist mir schon sehr häufig passiert, dass ich jemand anderen mit meinem Ich erdrücke und merke das leider erst dann, wenn es schon zu spät ist.“

Es geht wieder in die gleiche Richtung: Sie sind ein kleiner Perfektionist, und ersehnen sich die ‘perfekte’ Partnerin – auf Anhieb. Thomas, das klappt nicht. Es muss aber auch nicht klappen. Nicht jede Beziehung ist für die Ewigkeit gedacht. Gerade in diesem Alter probiert man ja herum, und versucht herauszufinden, was man mag, worauf man steht. Erwarten Sie nicht zuviel von einer Freundin. Gut ist schon, wenn Sie gerne ihre Zeit zusammen teilen, mehr große Ziele sollte man sich am Anfang gar nicht setzen.

„Meine konkrete Frage lautet: Wie kann ich, bezogen auf mein Alter, meine Persönlichkeit und meine (mangelnden) Erfahrung, jemanden von mir erst mal nur im Netz überzeugen, ohne dass ich mich in irgendeiner Weise verstellen muss?“

Ich versuche, Ihre konkrete Frage in meinem Fazit zu beantworten: Sie sind ein extrem strukturierter, ‘durchorganisierter’, dabei auch sehr intelligenter und aufgeweckter junger Mann. Ihre E-Mail an mich hat vier klar gegliederte Absätze und ich konnte keinen einzigen Schreibfehler entdecken. Bei so einer langen Mail ungewöhnlich. Sie nehmen es genau. Ihre Ratio läuft sozusagen im Turbomodus, und perfekt. Leider bekommt man damit keine Frauen, im Gegenteil, es kann, wie Sie selber schreiben, abschreckend und ‘erdrückend’ wirken, wenn jemand so ‘perfekt’ ist (und möglicherweise alles noch besser weiß). Aber: wie bekommt man Frauen? Ich versuche es mit einem Bild: ein Cowboy ist kein Intellektueller. Er wägt nicht ab, er zaudert nicht und zögert nicht, er überlegt nicht hin und her. Er macht einfach. Ein Cowboy steht mit beiden Beinen auf der Erde, oder sitzt fest im Sattel. Sein Blick ist fest und klar, und in die Ferne gerichtet. Von einem Windhauch lässt er sich nicht umwehen. Wenn er 3 Tage nichts zu Essen bekommt jammert er nicht. Und wenn er 4 Wochen keine Frau zu Gesicht bekommt, erst recht nicht. Denn ein Cowboy hat höhere Ziele: seine Freiheit, seine Unabhängigkeit, seine Herde und seine Kumpels.

Seien Sie mehr Cowboy, Thomas. Denn die haben einen Schlag bei Frauen. Seien Sie weniger intellektuell, und dafür mehr im Sinnlichen, Echten verhaftet. Das lieben Frauen. Dabei ist es letztlich ganz egal, ob man Rosen züchtet, Gedichte schreibt, oder Bullen reitet. Alles davon ist hoch emotional.

Darum fällt es mir ein wenig schwer, Ihnen einen Tipp zu geben, wie Sie Frauen NUR online überzeugen können. – Denn egal ob online oder offline: Frauen spüren Ihre echte Haltung. Wenn Sie deshalb im wahren Leben ein Frauenmagnet sind, sind sie auch online einer. Und umgekehrt. Trainieren Sie also beides: Das wirkliche Leben UND die virtuelle Realität.

Es ist klar, dass Sie sich selbst nicht völlig umkrempeln können, von Heute auf Morgen. Aber meine Antwort hilft Ihnen vielleicht zu erkennen, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist. Wenn Sie merken, dass Sie anfangen zu analysieren, zu dozieren, oder besser zu wissen – brechen Sie das Thema ab, wechseln Sie das Thema. Seien Sie humorvoll. Nutzen Sie Ihre Intelligenz für Scherze und Neckereien. Und seien Sie kein Zauderer. Geben Sie klare Antworten, und stehen Sie dazu. Und ändern Sie Ihre Meinung nicht wegen des Wimpernschlags einer Frau. Sondern nur, wenn es angebracht ist.

Ich glaube, es wird jetzt besser laufen ;)

Viele Grüße, Armin Fischer

Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie eine E-Mail an herzklopfen (ät) arminfischer.net

Mehr Geheimtipps

Website des Autors
Bücher

Dieser Artikel ist Teil des Flirt-Tutorials, und zwar: Flirt-Tutorial 7 | Fragen und Antworten | 7.10 Thomas: Ich bin ein ‘Problemfall’ der besonderen Art …

Zurück zum Start des Flirt-Tutorials

Ein Kommentar

  • […] Ich weiß, wie man mit Frauen umgehen soll, kann es aber nicht gekonnt umsetzen. Allgemein fällt es mir schwer, fremden Personen gegenüber ein selbstsicheres Auftreten zu vermitteln, weil ich in Dialogen ins Stottern gerate. Vorträge hingegen fallen mir unheimlich leicht, da bin ich quasi ich selbst. Und im Netz fällt es mir leicht, etwas von mir preiszugeben und das Gegenüber von meinem überwiegend freundlichen Wesen zu überzeugen. mehr… […]

Sag uns deine Meinung


Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

New title

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte

Aktuelle Videos

© 2014 Redaktion: NEU.DE GmbH