Registrieren Login

Filmtipp MÄNGELEXEMPLAR: Generation Y auf der Suche nach der Liebe

generation Y

Die Generation Y ist frei, unabhängig, bestens über das Weltgeschehen informiert und immer auf der Suche nach sich selbst. Doch warum fällt es dieser Generation so schwer, sich auf die Liebe einzulassen und Beziehungen zu führen? Ab 12. Mai 2016 ist Karo (Claudia Eisinger) in der Sarah-Kuttner-Bestsellerverfilmung MÄNGELEXEMPLAR auf der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Ein geregeltes Leben mit spätestens 25, Heirat, Kinder, ein Auto. Was für unsere Eltern ein normaler Lebensentwurf war, ist für die heutige Generation undenkbar. Sich festlegen? Nein danke! Lieber die Welt erkunden, verschiedene Dinge ausprobieren und zu sich selbst finden. Die Generation Y hat überperfekte Vorstellungen – nicht nur vom Leben, sondern auch von der Liebe und von einem potenziellen Partner. Auf dem Weg der Selbstoptimierung haben viele sich eine gewisse Kompromisslosigkeit angewöhnt. Sie wollen das Beste vom Besten – in allen Lebensbereichen und besonders in der Liebe.

Generation Y: Hauptsache unverbindlich

Freundschaft plus, Affären, Sexbeziehungen. Das Motto der Generation Y: Hauptsache unverbindlich. Warum festlegen, wenn es vielleicht doch noch irgendwo eine Person gibt, die besser zu einem passt. In Zeiten von Online-Dating und Co. gibt es endlos viele Möglichkeiten, neue Menschen kennenzulernen. Im Rausch der Suche hat sich auch das Phänomen des Paralleldatings bei der Generation Y eingeschlichen. Das bedeutet, dass man mehrere Personen gleichzeitig datet, um auf der Suche nach dem perfekten Partner bloß keine Zeit zu verlieren. Das Problem? Die Generation Y hat verlernt, sich richtig auf die Liebe einzulassen und dabei auch Risiken einzugehen. Denn anders als z.B. die Karriere kann man diesen Lebensbereich nicht planen und das verunsichert natürlich.

Selbstverwirklichung und Liebe. Geht das?

Zunächst sollte man sich vor Augen führen, dass eine Beziehung nicht automatisch bedeutet, dass man sich selbst aufgibt und keinerlei Freiräume mehr hat. Auch in einer Partnerschaft kann man sich selbst treu bleiben und seine Pläne verwirklichen – nur hat man jemanden an seiner Seite, der einen unterstützt und auf dem Weg der Selbstverwirklichung begleitet.
Natürlich sollte man bei der Partnerwahl nicht wahllos vorgehen. Es schadet nicht, wenn man versucht, potenzielle Beziehungspartner erst einmal kennenzulernen, bevor man sie aussortiert. Weil einem ein winziges Detail nicht gefällt und man hofft, jemanden zu finden, der perfekt ist – das wird nie passieren. Wer lieben will, muss sich darauf einlassen können und dem Schicksal ein klein wenig entgegen kommen.
generation Y

Filmtipp: MÄNGELEXEMPLAR (ab 12. Mai 2016 im Kino)

MÄNGELEXEMPLAR ist die lang erwartete Verfilmung von Sarah Kuttners gleichnamigem Bestsellerroman und setzt sich mit den typischen Problemen der Generation Y auseinander. Phantasievoll, wild und sensibel zugleich erzählt Newcomer-Regisseurin Laura Lackmann den tragikomischen Trip einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst.

Die Protagonistin Karo (Claudia Eisinger) ist ungeduldig, viel zu emotional und hat sich selbst nicht unter Kontrolle. Als sie deswegen ihren Job verliert und selbst ihre beste Freundin nichts mehr von ihr wissen will, wird ihr klar, dass sich etwas ändern muss. Sie stürzt sich in eine Therapie und will krampfhaft alles richtig machen, doch gerade deshalb macht sie alles falsch. Eine Katastrophe jagt die nächste: ihr Freund verlässt sie und Karo verfällt in Depression. Karo muss am eigenen Leib erfahren, wie schwierig es ist, ein Problem zu lösen, wenn man es selber ist.

Beantworten Sie bis zum 24. April 2016 unsere Frage und gewinnen Sie mit etwas Glück einen unserer Preise zum Filmstart von MÄNGELEXEMPLAR am 12. Mai 2016.

generation y

Das Gewinnspiel ist beendet.

Wie heißt die Autorin des Bestsellers MÄNGELEXEMPLAR, der jetzt verfilmt wurde?

a) Nora Tschirner
b) Sarah Kuttner

Bitte schicken Sie Ihre Antwort per E-Mail mit dem Betreff „MÄNGELEXEMPLAR“ an blog@neu.de. Geben Sie dabei bitte auch Ihren Namen und Ihre Adresse (wird für den Gewinnversand benötigt) an. Einsendeschluss ist der 24. April 2016.

Zum Gewinn:

1. Platz: LOVESCOUT24 schickt Sie und Ihre Begleitung auf ein Romantikdate auf den Roten Teppich zur Filmpremiere der Sarah Kuttner-Bestsellerverfilmung MÄNGELEXEMPLAR am 9. Mai 2016 in Berlin.

generation Y

2.-5. Platz: Je ein Set bestehend aus 6 Flaschen SCHLÜKK Weinschorle: richtig guter deutscher Riesling gemischt mit Sprudel – so einfach ist unbeschwerter Genuss.

generation Y

 

 

 

 

6.-10. Platz: Je ein Filmpaket, bestehend aus je 2 Kinogutscheinen für den Film und einem Filmplakat.

Mehr Informationen zur Bestsellerverfilmung „MÄNGELEXEMPLAR“ gibt es auf Website sowie der offiziellen Facebookseite.

*Teilnahmebedingungen: Jeder Teilnehmer, der seine Daten vollständig ausgefüllt hat, kann kostenlos und unverbindlich mitmachen, vorausgesetzt, er/sie ist mindestens 18 Jahre alt und hat seinen Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnahme ist auf einen Mitspieler pro Haushalt begrenzt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von NEU.DE. Eine Teilnahme ist nur mit vollständigen Angaben möglich. Unvollständige Einsendungen nehmen nicht an der Verlosung teil. Unter allen Teilnehmern werden nach Aktionsende die Gewinner ausgelost. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Geliefert wird frei Haus. Der Einsendeschluss ist der 24.04.2016, 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH