Registrieren Login

Wo sind die besten Flirt-Hotspots? – Laras Single-Kolumne

Flirt-HotspotsLara ist 25 und somit im besten Singlealter. In unserer neuen Kolumne schreibt sie über allerlei Kuriositäten, die ihr als Single in der Großstadt widerfahren. Manchmal witzig, manchmal traurig und oft einfach skurril. Heute zum Thema: Wo kann man tolle Single-Männer kennernlernen und was sind die besten Flirt-Hotspots?

Wo sind die tollen Single-Männer und was sind die besten Flirt-Hotspots? Das frage ich mich in letzter Zeit öfter und ich bin sicherlich nicht der einzige Single, dem diese Fragen auf der Seele brennen. Gerade in München gestaltet sich die Partnersuche schwierig, da der Münchner an sich zwar liebenswert, aber doch etwas verschlossen ist und sich daher dem anderen Geschlecht entweder überhaupt nicht oder nur sehr zaghaft nähert.  In anderen Städten wie Köln oder Mainz soll die Situation ganz anders sein, habe ich mir sagen lassen. Dort wird man als Single-Frau am laufenden Band angesprochen. Wenn man möchte, kann man als Frau auf dem Weg von der Bar zur Toilette und zurück mühelos fünf verschiedene Männer kennenlernen. Mindestens. In München hingegen ist dieses Szenario unvorstellbar.

Clubs & Bars: Sind das Flirt-Hotspots?

Ich habe festgestellt, dass das Nachtleben auch nicht mehr das ist, was es mal war. In Bars schauen die Männer zwar interessiert, wollen aber kein Risiko eingehen, belassen es beim Gucken und bestellen sich lieber noch ein Bier. In Clubs das gleiche Spiel: Von der Bar aus wird fleißig beobachtet, aber tatsächlich rübergehen und ansprechen? Das passiert nur selten.
Privatpartys hingegen finde ich zum Männerkennenlernen schon besser. Man kommt leicht und ungezwungen ins Gespräch und kennt sich sowieso über ein paar Ecken – eine super Ausgangsbasis also, um den Kontakt zu vertiefen. Voraussetzung ist natürlich, dass auf besagter Party auch Männer anwesend sind, die in Frage kommen würden – das ist leider nicht immer der Fall. Natürlich kann man auch Glück haben und der beste Freund vom Kumpel aus dem Volleyballverein ist zufällig der lang gesuchte Traummann. Will man sich aber wirklich auf den Zufall verlassen?

Tiefe Blicke am Kopierer und der Käsetheke

Rein statistisch gesehen lernen sich die meisten Paare am Arbeitsplatz kennen. Mir ist es allerdings ein Rätsel, wie man dort flirten soll, ohne dass es das ganze Büro mitbekommt. Wenn einen die neugierigen Kollegen allerdings nicht stören, dann kann man in der Arbeit tatsächlich fündig werden, denn man verbringt viel Zeit mit den gleichen Personen und kann sich dabei in Ruhe kennenlernen.
Eine andere Option ist der Supermarkt, der ja auch oft als einer der Flirt-Hotspots gehandelt wird. Persönlich kann ich das jetzt nicht so bestätigen. Im Supermarkt meines Vertrauens sehe ich selten attraktive Single-Männer und selbst wenn, komme ich zwischen Joghurtbechern und Käsetheke auch nicht unbedingt in Flirtstimmung. Der Supermarkt schafft es also auch nicht auf die Liste der besten Flirt-Locations.
Doch was bleibt dann noch übrig? Wo verstecken sich die tollen Männer? Vielleicht haben Sie ja einen Tipp für mich: Was sind die besten Flirt-Hotspots?

Lara

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH