Registrieren Login

Valentinstag – Kleiner Survival­-Guide für Singlefrauen

ValentinstagNicht schon wieder: Der Valentinstag ist da und du bist Single. Vielleicht bist du gerade ein bisschen einsam, weil du keinen Partner hast. Vielleicht bist du auch traurig, weil in diesem Jahr wahrscheinlich niemand an dich denken wird. Oder du denkst häufig noch an deinen Ex­-Freund, der dich vor kurzem verlassen hat. Für alle, denen es so geht, ist der Valentinstag eine wirklich schlimme Zeit. Denn dieser Tag erinnert Singles daran, dass sie alleine sind. Wie Alleinstehende dennoch Spaß am Valentinstag haben können, verrate ich hier.

Bloß keine Panik

Zunächst einmal solltest du wissen: Es ist völlig okay, dass du am Valentinstag Single bist. Im Grunde genommen ist dies auch nur ein Tag wie jeder andere. Böse Zungen behaupten sogar, der Valentinstag sei eine Erfindung der Schokoladenfabrikanten und Blumenhändler. Außerdem zelebrieren selbst viele Paare diesen Tag nicht unbedingt. Also locker bleiben und nicht in Panik verfallen. Such dir stattdessen eine Beschäftigung, die dich am Valentinstag glücklich macht. Und damit kommen wir auch schon zum nächsten Punkt.

All the Single­-Ladys

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mädelsabend? Sicherlich hast du ein paar Freundinnen, die ebenfalls Single sind und dem Valentinstag am liebsten entfliehen möchten. In dieser netten Runde könnt ihr entweder zusammen ausgehen oder euch einen gemütlichen Videoabend machen – mit Eiscreme, Schokolade, einer Flasche Wein und allem, was dazu gehört. Dabei könnt ihr herrlich über das starke Geschlecht lästern oder euch gegenseitig kleine Geschenke machen. Dazu braucht man nämlich nicht unbedingt einen Freund.

Tue dir selbst etwas Gutes

Lass dir Badewasser ein, stelle Duftkerzen rund um die Wanne auf und lasse deine Lieblingsmusik laufen. Dann sinke ins Wasser und entfliehe für eine Weile dem Alltag. Danach ist Schönheitspflege angesagt: Nägel lackieren, Augenbrauen zupfen und eine Gesichtsmaske auftragen. Oder du kochst dir selbst ein außergewöhnliches Gericht, das du ohne schlechtes Gewissen mit allen Sinnen genießen kannst. Denn heute bist du dir selbst am wichtigsten und machst alles, was dir gut tut.

Such dir ein neues Hobby

Beschäftige dich am Valentinstag mit einem neuen Hobby. Starte doch ein eigenes Blog und schreibe deine Gedanken dort nieder. Oder entdecke soziale Netzwerke wie Pinterest oder Instagram. Dort kannst du stundenlang durch tolle Bilder stöbern und dich von deiner Einsamkeit ablenken lassen. Alternativ kannst du auch stylische Mützen häkeln oder stricken oder andere Dinge lernen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – Hauptsache du kommst auf andere Gedanken und lässt dich ein bisschen vom Valentinstag ablenken.

Triff dich mit deinem Online­-Flirt

Du flirtest schon länger mit einem netten Mann aus dem Internet? Dann verabrede dich doch mit ihm für ein Date am Valentinstag. Die  Wahrscheinlichkeit, dass er an diesem Tag Zeit hat ist groß, schließlich ist er ebenfalls Single. Und wer weiß, vielleicht kommt ihr ja zusammen und könnt im nächsten Jahr den Valentinstag als Paar zusammen feiern. Und selbst wenn das Date nicht der größte Erfolg wird, ist es immer noch besser als gelangweilt zu Hause herum zu sitzen. Also worauf wartest du noch?

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH