Registrieren Login

Wie Männer ticken: Die Evolution, dein Freund und Helfer?

Wie Männer ticken - wir sind halt so!

Die Evolutionstheorie kann ungeheuer praktisch sein. Vor allem für uns Männer. So viele unserer kleinen Unzulänglichkeiten lassen sich mit ihr einfach wegerklären. Besonders gerne dient sie als Antwort auf die Frage danach, wie Männer ticken.

Immerhin waren wir früher die starken Versorger, unerschrockene Beschützer und Garanten für das Fortbestehen der Menschheit. Kein Wunder, dass uns das eine oder andere Überbleibsel dieses noblen Erbes noch heute begleitet. Das kennen wir ja alle.

Wie Männer ticken – wir sind halt so!

Die Freundin schimpft über unseren wachsenden Bauchansatz? Da können wir doch nichts dafür! Schuld ist einzig und allein unser Jäger-und-Sammler-Erbe, das sich noch nicht auf das Nahrungsangebot der Neuzeit umgestellt hat.

Es gibt Ärger, weil wir einer attraktiven Blondine auf den Hintern geschaut haben? Wie ungerecht! Schließlich sind wir da ganz Sklaven unseres evolutionsbiologisch fest verankerten Fortpflanzungstriebs.

Wie Männer ticken - die Sache mit dem Kuss

Die Sache mit dem Kuss

Und auch für ein weiteres Phänomen, für das Frauen wenig Verständnis zeigen, hat die Wissenschaft Gottseidank eine Erklärung im Zeichen der Evolution gefunden: den feucht-schlabbrigen Männerkuss.

Die typisch männliche Eigenart, beim leidenschaftlichen Kuss möglichst viel Zungenakrobatik und ausgiebigen Speichelfluss einzusetzen, stößt selten auf Gegenliebe in der Damenwelt. Dabei ist es eine Dame, die herausgefunden haben will, warum viele von uns im Mund-zu-Mund-Nahkampf so gerne aufs Ganze gehen.

Vom Kuss in die Kiste

Helen Fisher ist Anthropologin von der Rutgers Universität in New Brunswick und eine Expertin in Sachen Kussforschung. Sie will herausgefunden haben wie Männer ticken, wenn es um Lippenbekenntnisse geht.

Ihre Vermutung ist, dass unsere feuchten Vorlieben einen handfesten Zweck verfolgen. Der männliche Speichel enthält nämlich Testosteron. Und Testosteron steigert die Lust.

Durch einen besonders saftigen Schmatzer hoffen wir Männer also – unterbewusst natürlich – unserer Kusspartnerin Lust auf mehr zu machen! Sollte diese Technik bei unseren Vorfahren tatsächlich gut funktioniert haben, hatten Schlabberküsser also mehr Chancen auf erfolgreiche Vermehrung. Und da ist sie wieder, die gute, alte Evolutionstheorie!

Völlig überholt

Leider zeigt sich aber hier wieder einmal, dass sich unser Neandertaler-Erbe mit den modernen Zeiten nicht unbedingt gut verträgt. Frau Fisher glaubt nämlich auch, dass Frauen einen möglichen Partner schon beim ersten Kuss einer gründlichen Prüfung hinsichtlich seiner Beziehungstauglichkeit unterziehen.

Die Qualität des Kusses steht dabei wohl ganz oben auf der Bewertungsskala: Umfragen zufolge steht und fällt die Zukunft einer Beziehung für zwei Drittel der Frauen mit dem ersten Kuss. Wer sich hier durch unangenehme Technik ins Aus schießt, bekommt bei ihnen keine Chance auf einen zweiten Versuch. Von erfolgreicher Vermehrung ganz zu schweigen!

Wie Männer ticken - der Kampf gegen die Gene

Ein ewiger Kampf

So kämpfen wir also tapfer gegen das biologische Vermächtnis unserer Vorfahren an. Wir mausern uns vom fortpflanzungswütigen Obermacho zum liebenden Partner und fürsorglichen Familienvater. Wir drehen Runde um Runde keuchend durch den Stadtpark, um unserem nicht mehr zeitgemäßen Stoffwechsel ein Schnippchen zu schlagen.

Und auch beim Küssen liegt unser Hauptaugenmerk natürlich längst nicht mehr auf dem Austausch von Körperflüssigkeiten und der daraus resultierenden Wahrscheinlichkeit eines Schäferstündchens.

Nur manchmal, manchmal, da träumen wir noch davon, als freie Jäger, von der Angst vor Rettungsringen völlig unberührt, durch die Savanne zu streifen, um möglichst viele Frauen zu finden, die wir mit vor Testosteron strotzenden Küssen zum Schmelzen bringen können. Aber das wird ja wohl noch erlaubt sein!

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH