Registrieren Login

Das Jahrzehnt „to go“ is gone: Willkommen im Zeitalter der „Lebens- (und Liebes-)Qualität“!?

Dieser Jahreswechsel hat gleich ein ganzes Jahrzehnt verabschiedet. Das Jahrzehnt der Schnelllebigkeit: Kaffee im Pappbecher, Musik aus dem iPod, das Internet auf Blackberry-Größe geschrumpft – und alles „to go“. Über Twitter und Facebook haben wir mobil Nachrichten an unsere Freunde gepostet und virtuelle Partnerbörsen haben die Suche nach Mr(s) Right auf Mausklickschnelle getunt. Zeit schien im vergangenen Jahrzehnt das knappste Gut überhaupt – und ihr sind wir hinterher gehetzt.

Bleiben uns nach den moralischen Siebzigern, den hedonistischen Achtzigern, den  neureichen Neunzigern, die Nuller-Jahre als Jahrzehnt der Sinn(losen-)Suche im Gedächtnis? Na gut, wer suchet der findet (immer etwas), heißt es ja. Letztendlich eine neue Gelassenheit? Zumindest verheißt uns eine Studie von Dr. Andreas Giger, dass wir uns auf ein Zeitalter der Lebensqualität freuen dürfen, in dem „Werte immer wertvoller werden und als Orientierungshilfen im Dschungel der Wahlmöglichkeiten helfen“. Eine „weiche Welle“ wird uns umspülen: Sinnsuche, Neues Denken und Kommunikation sind die Grundwerte, nach denen wir ab jetzt gemeinschaftlich streben.

Auf „weicher Welle“ zum Traumpartner

Gut so. Der Online-Partnersuche kann dieser neue Tiefgang nur nützen – und damit uns allen. Die ausgefeilte Such-Technik der Internet-Börsen kann sich endlich in ihrer ganzen Perfektion für uns stark machen, weil die Profilangaben bewusster – und damit auch ehrlicher – sind. Unsere erhöhte Bereitschaft, uns auf andere  Menschen einzulassen, wird uns so manchen „Schatz“  auf den zweiten Blick entdecken lassen. Vor Allem werden wir mit mehr Freude auf die Suche gehen (nicht zu verwechseln mit dem Spaß-Faktor des letzten Jahrzehnts – Freude geht tiefer). Denn im Netz wird es „menscheln“ wie nie zuvor und somit wird uns auch online oft genug „warm um’s Herz“. Die Erfolgsgeschichten derer, die sich gefunden haben, werden sich häufen und allen, die noch unterwegs sind zu Mr(s) Right, den Glauben stärken, dass es überall und für jeden von uns den richtigen Partner gibt. Schöne Aussichten auf eine Zukunft, die in ihren Anfängen schon gegenwärtig ist.

In diesem Sinne wünsche ich Allen, die im letzten Jahr ihren Traumpartner noch nicht gefunden haben, die nötige Geduld und den Mut weiter zu suchen. Dazu das kleine Quäntchen Glück, damit 2010 die große Liebe auch ganz bestimmt in Ihr Leben tritt.

Ihre

Judith Alwin

Ein Kommentar

  • Pathos mit Zuckerguss für 2010 …

    Ich gehöre – wie Sie vermutlich auch – zu den Menschen, denen es vergönnt war, eine Jahrhundert- und eine Jahrtausendwende zu erleben, und noch etliche Wenden der Jahrzehnte.

    Eigentlich erwarte ich ja immer, dass Menschen ab 40 klug werden (man sag…

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH