Registrieren Login

NEU.DE LoveGeist Studie

Deutsche Single-Männer haben Nachholbedarf beim Daten von alleinerziehenden Frauen

pr_blog_alleinerziehende_frauen

Wer hätte das gedacht? Deutsche Single-Männer sind eher zurückhaltend, wenn es darum geht eine alleinerziehende Singles zu daten. Das ergab unsere NEU.DE LoveGeistTM Studie. Hier haben wir insgesamt mehr als 10.000 Singles zwischen 18 und 65 Jahren in ganz Europa befragt.

In Europa sind 23% aller Single-Frauen alleinerziehende Mütter (mit Kindern unter 15 Jahren). Insgesamt lassen es sich 89% dieser aber natürlich nicht nehmen trotzdem Männer zu daten. Im europäischen Vergleich ist der Anteil der alleinerziehenden Frauen in Deutschland allerdings recht gering. Während hierzulande nur 19% der Single-Frauen alleinerziehend sind, sind es in Frankreich 31%. Nur in den Niederlanden (18%) und Italien (18%) ist der Anteil der Single-Mütter noch geringer.

Deutsche Single-Männer sind eher zurückhaltend

Geht es allerdings darum eine alleinerziehende Frau zu daten, liegen die deutschen Männer mit 53% genau im europäischen Durchschnitt. Norweger (65%), Schweden (64%) und Franzosen (62%) scheinen hier etwas offener zu sein. Interessant ist, dass die Anzahl der alleinerziehenden Frauen in Deutschland relativ gering (19%) ist, ebenso aber auch die Bereitschaft der männlichen Singles eine Single-Mutter zu daten (53%).

In Schweden ist der Anteil der alleinerziehenden Frauen (19%) auch gering, dafür aber die Bereitschaft der Männer für ein Date mit einer Single-Mutter mit 64% immerhin 21% höher als die der Deutschen. Ähnlich sieht es bei den Norwegern aus: 20% der Single-Frauen sind alleinerziehend und 65% aller Männer würden mit einer Single-Mutter ausgehen.

Im Vergleich zu unseren Nachbarn scheinen die Deutschen Nachholbedarf in Sachen Offenheit und Flexibilität zu haben.

Was sind Eure Erfahrungen? Ist das so, haben deutsche Männer echt Nachholbedarf in Sachen Offenheit gegenüber Single-Müttern? Eure Meinung interessiert uns! Schreibt sie ins Kommentarfeld!  😉

2 Kommentare

  • Ich habe als kinderloser Mann angefangen eine Frau mit Kind zu daten und wir versuchen nun eine Beziehung zu führen. Es ist eher erschreckend zu erfahren wie unbedarft viele Männer mit dieses Thema umgehen. Die Frau hat ein Kind und nicht einen Hund. Da kann man nicht mal eben sagen: Warum guckst du schon wieder nach dem/der Kleinen wenn diese(r) schreit. Ich habe das Gefühl das sich viele nicht der Verantwortung bewusst sind die Sie damit eingehen. Und den anderen sage ich nur. Traut euch es wird euer Leben bereichern.

  • Hallo, also ich hatte nicht den Eindruck dass mein Kind ein Problem beim Daten war. Da ich über Neu.de aber sehr schnell den passenden Partner gefunden hab :), weiß ich nicht, inwiefern es beim besser Kennenlernen noch Probleme gegeben hätte. Ich muss aber auch sagen, dass ich es schon nachvollziehen kann, dass vor allem Single-Männer die selber (noch) keine Kinder haben, vielleicht erstmal skeptisch sind. Das Leben und auch das „Verliebtsein“ mit Kind gestaltet sich ja doch anders als wenn man noch keine Verpflichtungen mitbringt.

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH