Registrieren Login

Kann ein magischer Zettel eine Beziehung retten bzw. Wie geht Versöhnung?

Urlaub ist ja was Schönes, aber nicht, wenn man so völlig vom deutschen Klatsch und Tratsch abgeschnitten ist. Glücklicherweise habe ich mich jetzt für eine Weile direkt neben einem Luxusressort am Beach einquartiert, dessen offenes W-Lan ich als Zaungast mitbenutzen kann. Dort, in meiner Nachbarschaft, kann man übrigens auch wunderbar beobachten, wie Versöhnung funktioniert: In den Honeymoon-Suiten des Hotels steigen nämlich nicht nur Frischverliebte und -verheirate ab, sondern mit Vorliebe auch Pärchen, die sich in den zweiten, dritten oder sonstwelchen Flitterwochen wieder näherkommen wollen.

Und da bin ich dann wieder beim Klatsch aus dem Netz, der mir glücklicherweise jetzt wieder um die Ohren fliegt, dank schneller Internetverbindung: Was lese ich als erstes? Lothar Matthäus geht unter die Psychologen. Er hat für sich und seine Ex-oder-auch-nicht-Ex Liliana eine Beziehungs-Checkliste zusammengestellt, um damit seine Ehe eventuell doch noch zu retten. Oder sagen wir lieber, über Wasser zu halten. Darauf notierte er die gegenseitigen ‚Problempunkte‘ und wie man damit umgehen solle. Vorwiegend natürlich Lilianas ‚Problempunkte‘. Etwa so:

Träume – ok
Alkohol – zu viel
Rauchen – mehr als genug
Abnehmen – trotzdem Sex haben
Feiern – ok
Kindisch – nicht auszuhalten
Realität – verlogen
Lügen – warum???
Schreien – muss das sein?
Vergesslich – katastrophal

Achtung: bei einigen Punkten musste ich spekulieren, weil BILD Lothars exklusiv-Zettel nur als Ausriss (Geheimsache) abdruckte. Egal, was im Detail draufsteht, es geht ums Prinzip: Lothar glaubt offenbar an die Kraft der Worte, an die Magie eines Zettels, die eine zerrüttete Beziehung wieder ins Lot bringen kann. Das ist erstaunlich für einen Mann der Tat, einen Fußballer und Draufgänger, einen Kerl, der sich sein Recht auf dem Platz immer mit dem Körper erkämpft hat und mit seinem persönlichen Einsatz. Einen gegnerischen Abwehrspieler hätte er schwerlich mit einem Zettel überreden können: ‚Deine Abwehrtaktik – unfair! Lass uns darüber reden!‘

Spaß beiseite: Der Durchblick, die Übersicht, die Lothar auf dem Fußballfeld hatte, fehlt ihm im wahren Leben, besonders, wenn es um Frauen geht. Lieber Lothar, Liliana ist nichts weiter als ein gegnerischer Abwehrspieler: Spiel sie aus, kontere Sie aus, umtanze sie elegant. Lass sie mit offenen Augen stehen. Versenk den Ball, und geh cool zurück zum Anstoßpunkt. Aber versuche es nicht mit Psychospielchen, das ist was für Weicheier. Dabei verlierst am Ende immer du, besonders, wenn es um eine Frau geht, denn du bist zu ehrlich, gradlinig dafür.

Ebenfalls besser als jeder Zettel: Gemeinsamer Urlaub in einem Traumhotel – wie hier nebenan. Ein Hotelzimmer aus Samt, Seide und Brokat, eine Terrasse mit Blick aufs Meer, nachmittägliche Strandwanderungen oder ein ausführlicher entspannender Besuch im Spa. Abends ein romantisches Dinner unter Palmen mit den Füßen im Sand, danach noch ein Glas Rotwein auf der Terrasse, um den Vollmond zu bewundern: Lieber Lothar, dafür lässt dich jede Frau hochleben. Aber damit es kein temporäres Vergnügen bleibt, musst du dir die Richtige dafür aussuchen. Mit Liliana wäre auch das nur eine Verlängerung des Unglücks, und zudem müsstest du immer achtgeben, sie nicht zu lange mir dem Tauchlehrer, Surflehrer oder Yogalehrer alleine zu lassen.

Nächstes Mal: Wer oder was ist die richtige Frau für Lothar Matthäus? Wie muss sie beschaffen sein?

3 Kommentare

  • […] Und da bin ich dann wieder beim Klatsch aus dem Netz, der mir glücklicherweise jetzt wieder um die Ohren fliegt, dank schneller Internetverbindung: Was lese ich als erstes? Lothar Matthäus geht unter die Psychologen. Er hat für sich und seine Ex-oder-auch-nicht-Ex Liliana eine Beziehungs-Checkliste zusammengestellt, um damit seine Ehe eventuell doch noch zu retten. mehr… […]

  • Ich glaube, dass Lothar Matthäus auch in Zukunft ernsthaft Probleme haben wird, eine Frau zu finden, die länger an seiner Seite ist. Ich denke dies ist ein Paradebeispiel dafür, welche negativen Seiten Geld haben kann, denn es zieht eben auch jene Frauen an, die auf Geld stehen. Nichts desto trotz wäre es schon mal ein erster Schritt, wenn er eine Partnerin in seinem Alter sucht.

  • ich persönlich finde, dass man sich ein bisschen aus dem privatleben anderer rauszuhalten. es ist nunja auch unglaublich schwer wenn man viel kohle in der tasche hat, dass man die richtige so einfach findet. da viele in diesen kreisen ja eh nur auf’s geld guggen.

    auch wenns nicht kappt, dann geht lothar einfach nur wieder flirten und fertig.

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH