Registrieren Login

Auszeit von Unverbindlichkeiten

Kein Sex ist auch keine Lösung? Von wegen!

896a4078-cd7a-4d76-a6c5-2ef12792a528Das Single-Leben ist eigentlich gar nicht so schlecht. Man kann ausgehen, so oft man möchte. Flirten, mit wem man möchte. Und der Streit um die Fernbedienung auf dem heimischen Sofa gehört der Vergangenheit an. Singles können sich ihre Freizeit so gestalten, wie sie es wünschen. Oft haben sie spannende Hobbies oder probieren neue Dinge aus, die sie zuvor nie gewagt hätten. Ihr Freundeskreis ist groß und häufig wissen Alleinstehende gar nicht, mit wem sie sich zum Essen, quatschen oder fürs Kino verabreden sollen. Doch dann gibt es da die einsamen Sonntage, an denen niemand Zeit hat und man merkt, wie sehr eine Schulter zum Anlehnen fehlt.

Wie schön wäre es jetzt, gemeinsam im Bett zu frühstücken oder mit einem Partner Hand in Hand spazieren zu gehen? Das alles sind Dinge, die mit guten Freunden unmöglich sind. Auch zum Küssen und für Sex disqualifiziert sich der Freundeskreis. Da muss schon jemand her, den man sexuell anziehend findet. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen? Es gibt da verschiedene Modelle, die sich in der heutigen Zeit durchgesetzt haben.

Friends with Benefits

One-Night-Stands oder Affairen gehören der Vergangenheit an. Das neue Konzept für Singles, die nicht auf Sex verzichten möchten, heißt Friends with Benefits, zu Deutsch Freunde mit gewissen Extras. Dabei handelt es sich um platonische Freunde, die das Bett miteinander teilen, aber kein Paar sind. Das klingt eigentlich nach einer feinen Sache. Man begegnet sich total entspannt, kann einander vertrauen und sich fallen lassen. Die Kombination aus Freundschaft und Sex vermittelt einem ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit, den faden Beigeschmack eines One-Night-Stands gibt es hingegen nicht. Für Menschen, die Sex und Gefühle voneinander trennen können, scheint dies eine gute Alternative zu einer festen Beziehung zu sein. Wer diesen Artikel genau gelesen hat, dem ist ein Wörtchen aufgefallen: eigentlich. Denn einen Freund mit gewissen Extras zu haben, ist eigentlich eine feine Sache. Wüssten wir nicht aus Erfahrung, dass Gefühle sich nicht so einfach steuern lassen können. Denn sich mit jemanden im Bett wohl zu fühlen, Spaß miteinander zu haben und sich körperlich nahe zu kommen, sorgt häufig für einen Hormoncocktail, der dazu führt, dass wir uns verlieben. Um das zu vermeiden, seid ehrlich zu euch selbst: Seid ihr auch nur ein klitzekleines bisschen in euren Kumpel verliebt, ist Herzschmerz vorprogrammiert. Auch wenn ihr Reuegefühle nach eurem Tête-à-Tête mit eurem besten Freund habt, heißt es: Raus aus den Federn und den „Friends with Benefits“-Traum zu den Akten legen.

Casual Sex

Mehr als ein One-Night-Stand, aber weniger als eine Affaire oder Friends with Benefits ist Casual Sex. Die neue Art zu lieben ist unverbindlich. Man läuft sich immer mal wieder mal abends beim Feiern über den Weg, schaut sich tief in die Augen, flirtet miteinander und landet am Ende der Nacht zusammen in der Kiste. Oft zieht sich die Sache über Monate, manchmal auch über Jahre hin. Man gefällt sich, mag sich, aber trotzdem gibt es nicht die Gefühlstiefe wie bei einer Beziehung. Die Treffen geschehen meistens spontan und ungeplant, ohne dass man sich miteinander verabredet hat. Casual Sex hört sich ungezwungen, lässig und unverbindlich an. Ins Deutsche übersetzt würde man von „Gelegenheitssex“ sprechen, was sich leider nicht ganz so sexy anhört wie die englische Version. Und um ehrlich zu sein, ist es auch nicht sonderlich sexy. Nach dem Hochgefühl am nächsten Morgen, kommt nämlich häufig der Katzenjammer und man fühlt sich noch einsamer als zuvor. Die Nähe, die man erlebt hat, würde man am liebsten jeden Tag haben. Da es sich jedoch nur um einen zwanglosen Kontakt handelt, rückt ein Wiedersehen häufig in weite Ferne. Ich kenne viele Mädels, die einen solchen zwanglosen sexuellen Kontakt hatten, sich aber insgeheim doch eine Beziehung mit dem Mann wünschten. Auch hier gilt: Wenn ihr eigentlich Feuer und Flamme für die Person seid, mit der ihr ab und zu in der Kiste landet, lasst besser die Finger davon. Sonst verbrennt ihr euch und handelt euch hässliche Narben im Herzen ein, die leider nur sehr schlecht verheilen.

Die Lösung: Kein Sex?

Es gibt also verschiedene Modelle, um als Single nicht auf dem Trockenen zu schwimmen. Aber habt ihr euch schon mal überlegt, keinen Sex zu haben? Das hört sich jetzt vermutlich altbacken und konservativ an, aber mit Moral hat mein Vorschlag eigentlich recht wenig zu tun. Im Grunde möchte ich euch nämlich nur raten, euch auf euch selbst zu konzentrieren. Bewusst eine Auszeit zu nehmen und euch auf Männer zu konzentrieren, die mehr als nur mit euch schlafen wollen. Denn egal, ob ihr One-Nights-Stands oder Affairen habt, ihr seid nicht richtig offen für andere Männer. In den meisten Fällen entwickeln Frauen nämlich Gefühle für die Männer, mit denen sie Sex haben. Während viele Männer dazu in der Lage sind, ohne jegliches Gefühl mit einer Frau zu schlafen, entstehen bei Frauen durch Sex häufig Emotionen. Sie genießen die Nähe und Geborgenheit bei ihrem Sexualpartner und fangen unbewusst an, sich zu verlieben. Gute Vorsätze und Absprachen hin oder her – Gefühle lassen sich nun mal nicht so leicht steuern. Und dann seid ihr plötzlich in einen Mann verschossen, der keine Partnerschaft mit euch eingehen will, und verbaut euch gleichzeitig die Chance, einen Mann kennenzulernen, der sich wirklich für euch interessiert. Ein Teufelskreis.

Also probiert es mal und lasst euch nur auf Typen ein, die nicht nur auf euren Körper scharf sind, sondern auch euren Geist lieben. Ihr werdet sehen, ihr erspart euch eine Menge Katzenjammer und vergeudet nicht mehr eure Zeit. Und noch etwas: Auch dem Ego tut es gut, wenn man nicht nur aufs Körperliche reduziert wird. Das macht euch selbstbewusst und sexy für Mr. Right!

Ein Kommentar

  • Really informative blog article.Really thank you! Want more. dagfekffcdfg

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH