Registrieren Login

Wieviel Macho braucht die Frau?

Mein Kollege Armin Fischer kann’s nicht lassen, und hat schon wieder einmal ein Buch geschrieben, mit dem schönen Titel: ‚Handbuch für den kultivierten Macho‘. Darüber entzündete sich zwischen mir und meiner Freundin ein kleiner Streit: Wieviel Macho braucht die Frau?

Meine Freundin ist 35, lebt in Berlin, und sagt: ganz viel! Sie ist, so urteilt sie zumindest, umgeben von Softies und Luschis, von Männern, die zwitschern (twittern) und flöten, von Männern, die ihre Freundin um Erlaubnis fragen, ehe sie sich mit ihren Kumpels treffen. Von Frauenverstehern und Männern, die die Emanzipations-Magma verschlungen hat, so dass sie zwar jetzt gute Psycho-Zuhörer und ‚Freundinnen‘ sind, aber längst keine Kerle mehr fürs Bett. Kurz: Meine Freundin ist genervt, und sagt: Her mit den Machos!

Ich bin fast genauso alt (jung) wie meine Freundin, lebe in München, und sage: Bitte nicht gaanz viel, aber ein Schuss Macho kann nicht schaden! Unsere Münchner Kerle und Bergsteiger-Fexe haben sowieso, sofern sie aus dem Oberland oder Niederbayern kommen, noch genügend Macho-Blut in den Adern. Denen brauchen wir gar keines reinpumpen. Ihnen allenfalls hier und da den richtigen Mittelweg zwischen Kavalier und Macho zeigen.

Ich habe noch eine dritte Stimme: Ina Müller, 44, die geniale Entertainerin von der Nordseeküste, sagte in ihrer letzten Show (in der u.a. Soft-Macho Jan Joseph Liefers zu Gast war): „Ob sich die Männer zurückverwandeln sollten, zum Macho? Bloß nicht! Bleibt mal ruhig so handzahm, wie ihr seid! Das ist doch wunderbar!”

Ich bin zwar ein Riesenfan von Ina, und wenn ich ein Kerl wäre, würde ich sie vom Fleck weg verputzen, aber mit dieser Aussage hat sie mich, ehrlich gesagt, enttäuscht. Grade sie braucht, glaube ich, ´nen echten Kerl. Und anscheinend findet sie den nicht, denn seit einigen Jahren ist sie offiziell Single. Und sagte in einem Interview: „Die Lust auf Sex kann ich mir weg- arbeiten. Ein 16-Stunden-Tag hilft da Wunder …” Ahäm, arme Waterkant …

Ich wollte es nun genau wissen und fragte beim Autor nach, wie er denn das mit dem „kultivierten Macho” meint. Armin Fischer: „Ich will überhaupt nicht retromäßig das Loblied auf den alten Macho singen, der ist out. Aber auch nicht auf den Softie. Frauen wie Männer verändern sich doch, und beide haben inzwischen gemerkt: es braucht etwas Neues, den dritten Weg. Ein postemanzipierter Mann, so wie es postemanzipierte Frauen gibt. Meine Buch ist also sowas wie die Lifestyle-Bibel für den postemanzipierten Mann. Es geht um Adrenalin & Liebe, Sex & Romantik und die Stilfragen des Alltags. Und es liefert in kompakter Form die Essenz des Männer-Wissens: Welche Schuhe sollte ein Mann tragen? Was ist der romantischste Ort Europas? Was sind die wichtigsten Spirituosen? Muss ein Mann tanzen können? Was muss man übers Kamasutra wissen? Wie macht man Feuer? Wie geht Wellenreiten? Wie verführt man Frauen? Und noch jede Menge mehr …”

Aha, okay jetzt weiß ich, was ein „kultivierter Macho” ist. Mal sehen, ob ich den meinen noch ein wenig trimmen kann. Ich hab da so eine Idee, was er diesmal zu Weihnachten bekommt …

Armin Fischer, Alles, was ein Mann tun muss. Handbuch für den kultivierten Macho.

2 Kommentare

  • […] Wieviel Macho braucht die Frau? Veröffentlicht am 16. Februar 2010 von Annika Von Gastautorin Annika Mein Kollege Armin Fischer kann’s nicht lassen, und hat schon wieder einmal ein Buch geschrieben, mit dem schönen Titel: ‘Handbuch für den kultivierten Macho’. Darüber entzündete sich zwischen mir und meiner Freundin ein kleiner Streit: Wieviel Macho braucht die Frau? mehr…. […]

  • Nehmt die Machos vom Markt, Frauen! …

    Eigentlich ist der Mittwoch ja nicht mein bevorzugter Satiretag … aber heute konnte ich es einfach nicht lassen …

    Wenn das Thema nicht ohnehin ein Dauerbrenner wäre, dann hätte meine Kollegin Annika den Preis für die Frauendiskussion Nummer eins bek…

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH