Registrieren Login

Wingman werden: So funktioniert’s!

Wingman

Ein guter Wingman – oder natürlich eine gute Wingwoman – erhöht die Chancen für einen Single auf Partnersuche, jemanden kennenzulernen. Aber wie wird man ein guter Wingman? Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Freund auf der Suche nach neuen Bekanntschaften unterstützen – und vielleicht sogar ein Wingman-Tandem bilden!

Wie Sie ein guter Wingman werden

Der Titel „Wingman“ bezeichnet einen Mann, der einen Freund in einer Bar oder einem Club tatkräftig dabei unterstützt, Frauen kennenzulernen. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Tricks, die ein guter Wingman draufhaben muss!

Lassen Sie es langsam angehen

In der Ruhe liegt die Kraft. Es macht keinen Sinn, jede Frau in der kompletten Bar „abzuklappern“ und mit ihrem Freund verkuppeln zu wollen. Sprechen Sie stattdessen im Vorhinein ab, was sich Ihr Freund von einer potenziellen Partnerin erhofft. Halten Sie also Ausschau nach Frauen mit bestimmten Merkmalen, die Ihrem Freund gut gefallen könnten.

Kontakt herstellen

Wenn Sie jemanden mit den bestimmten Merkmalen entdeckt haben, folgt Schritt 2: Stellen Sie den Kontakt zwischen den beiden her. Ein guter Wingman übernimmt dabei die Aufgabe, die für viele Menschen beim Flirten am unangenehmsten ist: das Ansprechen. Dafür gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Sie können die Auserwählte direkt auf Ihren Freund aufmerksam machen und ihn direkt vorstellen oder vorher noch ein bisschen Smalltalk führen. Wichtig ist dabei, dass Sie zügig auf ihn zu sprechen kommen und vielleicht schon ein paar seiner positiven Seiten hervorherben. Hat er zum Beispiel interessante Hobbys? Dann erwähnen Sie diese! Damit helfen Sie Ihrem Freund direkt mit dem Gesprächsteinstieg.

Wichtig ist auch, dass die Auserwählte sich nicht überrumpelt fühlt. Wenn sie von Beginn an kein Interesse zeigt, tun Sie weder ihr noch Ihrem Kumpel einen Gefallen, wenn Sie trotzdem mit dem Verkuppeln fortsetzen.

Sie wissen, wann Ihre Arbeit getan ist

Wenn nun das Gespräch zwischen Ihrem Freund und der auserwählten Dame ins Rollen gekommen ist, ist es Zeit für Sie, sich zurückzuziehen und die beiden alleine zu lassen. Ein guter Wingman fühlt sich dabei nicht ausgeschlossen oder gar links liegen gelassen, sondern freut sich über den gemeinsamen Erfolg.

Unser Tipp: Wingman-Tandem

Dass Sie Ihrem Freund helfen, jemanden kennenzulernen, heißt aber nicht, dass Sie sich für ihn aufopfern müssen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wingman-Tandem? Sie unterstützen Ihren Freund bei der Partnersuche und er unterstützt Sie! Im Idealfall verbringen Sie beide auf diese Weise einen schönen Abend mit einer neuen Bekanntschaft – und vielleicht wird ja mehr daraus!

All das gilt natürlich auch für eine Wingwoman, die einen Freund oder eine Freundin verkuppeln will. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Verkuppeln!


Bildrechte: (1) jacoblund/iStock/Getty Images Plus (2) ViewApart/iStock/Getty Images Plus, (3) JackF/iStock/Getty Images Plus

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2017 Redaktion: NEU.DE GmbH