Registrieren Login

Jacqueline und Uli aus Schkeuditz

650 km für ein Frühstück

  • Verfasser unbekannt
  • Verfasser unbekannt
  • Verfasser unbekannt
  • Verfasser unbekannt

Ich war schon einige Zeit auf verschiedenen Plattformen für Partnervermittlung unterwegs. Eigentlich mehr um nach dem enttäuschenden Ende meiner Ehe Leute zum Reden zu finden.
Es fanden sich viele Männer, man chattete bis in die Nacht und traf sich auch mal auf einen Kaffee. Aber eigentlich wusste man schon im Vorfeld, dass es nur ein netter Nachmittag werden würde. Denn bereits im Vorfeld und im Chat stellte sich heraus, dass es nicht genügend Gemeinsamkeiten gab. Zunehmend verlor ich die Lust an diesem oberflächlichen Geplänkel. Und es kam der Tag an dem Männer auch nur noch auf das Foto klickten und keinen Satz schrieben.

Ich beschloss, nun nicht mehr zu suchen sondern mein Leben alleine zu meistern und die Augen offen zu halten. Und so traf ich die Entscheidung, als letzte Option mein Bild zu entfernen und stattdessen ein selbst geschriebenes Gedicht zu veröffentlichen, welches exakt meine Vorstellungen von einer harmonischen Partnerschaft poetisch umschreibt. Unter Synonym stellte ich das Gedicht ein.

Am wirklich völlig anderen Ende des Landes saß Uli vor dem Fernseher und sah eine Werbung von NEU.DE. „Man könnte es ja mal versuchen“, dachte er so bei sich und meldete sich an.
Bis heute wissen wir nicht, wie es geschah, denn Uli gab als Suchumfeld eine Postleitzahl in seiner Nähe (Stuttgarter Raum) ein. Suchergebnis war aber Leipzig! Und auch hier erschien ich NICHT auf seinem Schirm. Dennoch hatte ich am Tag darauf einen Besucher Namens Uli im Postfach. Ich sah mir Uli natürlich an und hielt die Klappe. `Ein Waldschrat mit Bart! Ohne viel Text auf der Seite!` ;))Am folgenden Tag erhielt ich Post von Uli, ich hätte auf seiner Seite geschaut (hä??? er hatte ja zuerst) und er sei begeistert von dem Gedicht! „Ha! Wenigstens versteht er es!“ dachte ich so und stieg auf das Gespräch ein. `Er würde aber die Autorin im Netz gar nicht finden! Wer das sei?` `Oh, ein Mann interessiert sich für Poesie und die Aussage der Autorin!` Das machte mich dann sehr neugierig und ich wurde nicht enttäuscht.

Wir bemerkten sehr schnell dass wir auf einer Wellenlänge waren, Chats dauerten bis 7 Stunden und der Schlaf kam beträchtlich zu kurz! Ich gestand auch schnell, dass das Gedicht von mir stammen würde und erklärte auch meine Hintergedanken dabei. Wir lachten herzlich darüber! Uli hatte ja stundenlang erfolglos im Netz recherchiert!
Es dauerte ein paar Tage und Uli meinte, er käme „morgen früh 10 Uhr nach Leipzig zum Frühstück“. Er wollte mir behilflich sein bei versicherungstechnischen Fragen, denn die mussten dringend geklärt werden und in diesen Fragen war und bin ich blind wie ein Maulwurf. `Okay, also wieder so ein Spinner! 650 km für ein Frühstück! Der hat sie auch wirklich nicht alle!` dachte ich. Aber ich mochte ihn ja schon und wollte es drauf ankommen lassen ob er Wort halten würde. Und wirklich PÜNKTLICH 10.00 Uhr stand Uli auf der Matte.
Ich hatte einen Picknickkorb vorbereitet, wir waren aber zu aufgeregt um zu essen und schütteten nur den Kaffee in uns hinein. Und dann sind wir 7 Stunden lang spazieren gelaufen und haben ununterbrochen geredet. Gut, ich habe mehr geredet aber ein Mann der zuhören kann ist ja auch was Tolles! ;)) Nach dem 3. Treffen tat der Abschied weh und wir wussten, wir wollten zusammen sein.

Die Kinder, ähm Teenager weihten wir schließlich auch ein. Kein Problem. Wir verbrachten gemeinsam einen wunderschönen Weihnachtsurlaub.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten bei der Arbeitssuche wendete sich alles zum Guten. Nach 10 Monaten konnte Uli nach Leipzig ziehen. Die erste Zeit war schwer aber wir haben es gemeinsam gemeistert und sind stolz darauf. Mittlerweile haben wir uns mit viel Kraft und Mühe ein Nest gebaut und sind täglich dankbar dass wir uns haben.
Im Juni dieses Jahr heirateten wir am Kap Arkona auf der Insel Rügen. Dort sollte damals das erste Treffen mit den Kindern stattfinden und fiel kläglich ins Wasser. Uns zieht es aber wieder dahin und so entschlossen wir uns, uns dort das Ja-Wort zu geben. Es war ein wundervoller Tag!

Wir sind ein verrückter Haufen und haben trotz aller Mühen gemeinsam immer enorm viel Spaß. Eine neue Patchworkfamilie mit großem Zusammenhalt und viel Sinn für Humor.
Viele Zufälle haben zu unserem Glück beigetragen. Viele Hürden haben wir nehmen müssen und es werden weitere folgen. Aber es ist wunderbar einen Menschen an seiner Seite zu wissen, den man liebt, schätzt und achtet. Und mit dem man alle Geschenke des Lebens dankbar annehmen kann!

Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2017 Redaktion: NEU.DE GmbH