Registrieren Login

Nachricht oder Anruf?

Der erste Kontakt nach einem erfolgreichen ersten Date

BlogbildAuch wenn das klassische Rollenbild es immer noch vorsieht, dass der Mann die Führung übernimmt und das auch meist nach dem ersten Date so beibehalten wird, werde ich versuchen, das Thema „was/wann schreibe ich nach dem ersten Date?“ geschlechterneutral zu behandeln. Ob Mann oder Frau, die meisten finden die erste Kontaktaufnahme nach dem Date ein wenig „beunruhigend“. Solange man nicht mit enormem Selbstvertrauen gesegnet ist, fragt man sich meistens, was genau im Kopf des Gegenübers so vor sich geht und was er oder sie denkt…
Was wird er/sie denken, wenn du ihn/sie mochtest und gerne wiedersehen würdest und jetzt Kontakt aufnimmst?

Lass mich zuerst deutlich machen, dass ich stark von sämtlichen Spielchen und Regeln, die über das hinausgehen, was ich gleich erläutern werde, abrate. Sowas führt zu nichts und wirkt, wen wundert’s, unnatürlich. Ich möchte lieber auf die sozial-psychologische Seite romantischer Kommunikation zu sprechen kommen. Der normale Grad an Kommunikation wird leicht durch Botenstoffe und Hormone durcheinander gebracht. Natürliche biologische Veränderungen, die Aussonderung der berühmten Glückshormone, können jeden leicht um den Verstand bringen. Lass dich bei der Kontaktaufnahme aber nicht durch deine Euphorie aus dem Konzept bringen.

Der richtige Augenblick

Dein Timing ist von großer Bedeutung, wenn du ihn oder sie nach dem Date kontaktieren möchtest. Tust du das zu schnell, spielt ihr oder sein Verstand schnell mal verrückt: „Er ist sehr nett, aber vielleicht ein bisschen ZU bemüht? War das gerade seine Standardprozedur – oder findet er mich wirklich so toll?“ Auf der anderen Seite sorgt zu langes Warten nur dafür, dass man zu unbeteiligt oder gelangweilt rüberkommt. Auf jeden Fall lässt nichts davon die Chancen steigen, ihn oder sie wiederzusehen.

Die ideale Mitte findet man, wenn man aufmerksam, aber nicht verzweifelt rüberkommt. Schreib ruhig einen kurzen Text, in dem du fragst, ob dein Date gut zu Hause angekommen ist (oder bitte gleich bei der Verabschiedung um diesen kleinen Gefallen!). Halt es ganz unverbindlich und unaufgeregt, und er/sie wird von der simplen Tatsache beeindruckt sein, dass du dich sorgst. Wiederholst du aber dutzende Male, was für einen tollen Abend du hattest, wirst du nicht besonders cool rüberkommen.

Spar dir eine längere Nachricht für die nächsten 1-2 Tage auf. Länger würde ich mir da aus eigener Erfahrung nicht Zeit lassen, man will ja, wie gesagt, nicht desinteressiert wirken.

Also anschreiben – aber wie?

Wie genau die erste Kontaktaufnahme erfolgen sollte, bleibt aber oft eine sensible Geschichte. Soll ich anrufen oder schreiben und wenn ja, wie und wo? Eine gute Idee ist es dabei, sich an dem Anderen zu orientieren. Denk darüber nach, was er oder sie so erzählt hat und ob er/sie vielleicht erwähnt hat, ein großer Facebook- oder Twitter -Fan zu sein. Wenn nicht, wird vielleicht eher die traditionelle Methode übers Telefon favorisiert. Dein Gegenüber so zu kontaktieren wird in jedem Fall dafür sorgen, dass er oder sie sich damit wohler fühlt, als hätte man diese kleine Info ignoriert.

Wenn er/sie keine bestimmte Sache besonders mag, geh nach deiner bevorzugten Art der Kontaktaufnahme vor. Alles was dir dabei hilft, so natürlich wie möglich zu wirken, ist wunderbar.

Der Inhalt der Nachricht

Nun wird es richtig interessant. Was kann man denn am besten schreiben? Zuallererst gibt es bei allem, was man schreibt, ein paar Grundregeln:

  • Versuch nicht witzig zu sein (außer du bist es wirklich, dann nur zu) – es ist schwer, wirklichen Humor bei Textnachrichten zu vermitteln.
  • Sei freundlich, bleib aber unverbindlich.
  • Sei interessant und interessiert – frag ihn oder sie, was er/sie gerade so treibt und lass dein Gegenüber wissen, was du gerade so Spannendes getan/ erlebt hast.
  • Achte auf Abkürzungen und „Emoticons“ und dergleichen. Viele Menschen empfinden zu viele davon als kindisch.
  • Nutz auf jeden Fall die Gelegenheit, um beiläufig ein weiteres Treffen vorzuschlagen. Vielleicht etwas in der Art: „Ich bin nächsten … in der Stadt unterwegs, schließ dich doch auf ein Eis an!“. So zeigst du dein Interesse, ohne sie oder ihn auf einen Tag wirklich festnageln zu wollen.
  • Lass die ganzen Küsschen-Smileys weg. Viele Leute finden das nicht nur kindisch, sondern zu einem so frühen Zeitpunkt auch unpassend.

 

Halte dich an diese paar Grundregeln – und du wirst den ersten Text nicht vermasseln. Im Gegenteil, wahrscheinlich wird er/sie das Gefühl haben, dass du ein weiteres Treffen wert bist.

Der Inhalt des ersten Telefonats

Entspann dich, bevor du dein Date anrufst (und eigentlich möchte ich das empfehlen, es ist einfach persönlicher und zeugt von mehr Selbstbewusstsein als eine Nachricht), deine Stimme wird so ruhiger und bestimmter klingen – und das ist attraktiv. Ruf von irgendwo her an, wo es ruhig ist und dich niemand aus dem Konzept bringen kann oder du abgelenkt wirst.

Es muss keine lange Unterhaltung sein, aber du solltest ruhig versuchen, einige Dinge einzubauen:

  • Was macht er/sie gerade oder was hat er/sie heute schon so erlebt – bring dein Gegenüber dazu, etwas zu erzählen.
  • Erzähl im Gegenzug etwas Interessantes von dir – das kann das Konzert von gestern Abend sein oder der Ladendiebstahl, den du vorhin beobachtet hast.
  • Komm auf dein Anliegen zu sprechen, sprich: Frag nach dem nächsten Date. Mach auch hier wieder ein oder zwei Vorschläge und hör genau hin, was er/sie dazu zu sagen hat.
  • Erzähl, was du dir so überlegt hast oder ob er/sie was anderes vorschlagen will.

 

Wenn du dies alles in deinem Anruf unterbringst, in Kombination mit einer entspannten Stimmlage, steht dem nächsten Date wahrscheinlich gar nichts mehr im Weg.

Ein Kommentar

  • sehr hilfreich, danke

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH