Registrieren Login

Fettnäpfchen und Tipps beim ersten Date

Top 10 der DOs und DONTs

Bad DateDas erste Date ist immer aufregend! Und leider bekommst du meist keine zweite Chance, um einen ersten positiven Eindruck zu hinterlassen oder um einen negativen auszubügeln. Das will ich natürlich vermeiden, daher schreibe ich heute über die DOs und DONTs beim ersten Date, also die Dinge, die über Hop oder Top entscheiden:

#1) Gib nicht an – Es kommt nicht gut an, wenn du über all die tollen Frauen bzw. Männer sprichst, mit denen du sonst schon so ausgegangen bist. Das Gleiche gilt für das Jahresgehalt. Unbedingt vermeiden! Diese Angeberei ist unglaublich offensichtlich, beiß dir also lieber ganz schnell auf die Zunge, bevor du versuchst, dein Date so davon zu überzeugen, wie toll du bist.

#2) Rede aber trotzdem gut von dir. Lob dich, wo es angebracht ist, akzeptiere Komplimente und sprich über Erreichtes. Gehe nur sicher, dass du deinem Date genauso viel Aufmerksamkeit und die Gelegenheit schenkst, etwas über sich zu erzählen.

#3) Vergiss niemals deine Manieren – Gerade Frauen finden es furchtbar, wenn der Mann keine Tischmanieren hat. Viele stehen auch immer noch darauf, wenn er ihr die Tür aufhält. Sei generell aufmerksam und hilfsbereit, nicht nur zu deinem Date. Zu viele trinken ungefragt vom Drink des Gegenübers oder probieren von deren Teller, meist auch noch so, als hätten sie schon ewig nichts mehr gegessen. Jeder hat da zwar für sich eine eigene Grenze gezogen, frage aber zumindest, bevor die Hand auf die andere Hälfte des Tisches wandert.

#4) Auf der anderen Seite solltest du dich entspannen. Manieren sind wichtig, wenn du aber aus Versehen das Glas umstößt oder Essensreste zwischen den Zähnen bemerkst, reagier nicht über und lass es zu keiner großen Sache werden. Dates sollen Spaß machen – und wenn sie/er dir ständig versichern muss, dass alles okay und nichts passiert ist, dann hast du das Gegenteil erreicht.

#5) Werde nicht zu „aggressiv“ – Wenn du nicht genau abschätzen kannst, wie interessiert dein Gegenüber ist, akzeptiere das und schalte nicht noch einen Gang hoch. Bezogen auf den „Gute-Nacht-Kuss“ heißt das zum Beispiel, dass du deine Hände und Zunge so lange bei dir behalten solltest, bis du die Reaktion deines Gegenübers einschätzen kannst.

#6) Zeige aber dein Interesse, wenn welches da ist. Du willst zwar definitiv vermeiden so zu wirken, als hättest du es nötig, aber stell‘ immer sicher, dein Date wissen zu lassen, dass du sie/ihn gut findest. Lass dein Gegenüber nicht im Dunkeln: Wenn du ein zweites Date möchtest, frag danach.

#7) Rede NIEMALS, UNTER GAR KEINEN UMSTÄNDEN, VON DEINEM/DEINER EX (brauche ich noch Ausrufezeichen?) – Von dem/der Ex zu reden, ist nicht nur unhöflich, es zeigt auch, dass man noch nicht über sie/ihn hinweg ist. Unbedingt vermeiden! Sollte das nicht möglich sein, sprich gut über deine/n Ex. Der/die Ex hat diesen Status aus gutem Grund, du solltest also keinen ausführlichen Erfahrungsbericht geben. Wenn es sich aber nicht vermeiden lässt, zeigt eine ungenaue, neutrale oder tendenziell positive Erzählweise deinem Gegenüber, dass du emotional total gefestigt und belastbar bist. Alles Attribute, die wir beim ersten Date auf jeden Fall widerspiegeln möchten.

#8) Beschwer dich nicht über alles und jeden – Wenn du das Lokal ausgesucht hast und dich dann über die Preise beschwerst, macht das keinen guten Eindruck (wenn du dann noch vorschlägst, doch vielleicht den günstigen Salat für 3,95 Euro zu nehmen, gib dir lieber selber einen Korb). Es soll schon Dates gegeben haben, in denen das Gegenüber innerhalb von drei Stunden nicht ein nettes Wort über irgendjemanden verloren hat, sei es die Mutter, die Freunde oder das Personal. Wenn du eine schlechte Woche oder einen miesen Monat hattest – okay, dann verschieb‘ das Date aber lieber.

#9) Sei aber natürlich. Du bist auch nur ein Mensch, und sich über das eine oder andere ein wenig zu beschweren, kann die Verbindung zum Gegenüber sogar stärken. Halt den Ball nur immer schön flach und lass den Abend nicht zum „Beschwerdecenter“ werden.

#10) Wenn du die Zeit mit deinem Date genossen hast und ihn/sie gerne wiedersehen würdest, sprich es aus. Warte damit nicht zu lang und sei komplett ehrlich. Das Gleiche gilt, wenn du nicht so viel Spaß hattest (aber immer schön die Contenance bewahren!). Sich das Gegenüber warm halten, ergibt keinen Sinn und wird nur unschön enden – für beide Parteien.

Dein Chris Parker

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH