Registrieren Login

„So oder gar nicht!“

Warum zu viele “Date Regeln” schaden können

Bild RegelnWas soll das eigentlich mit diesen ganzen Date Regeln? Neulich habe ich mir mal wieder ein paar Online-Profile angeschaut und fast alle beinhalteten irgendwelche Regeln oder „Must-Haves“. Und auch wenn es in dem folgenden Beispiel hauptsächlich um Regeln von Frauen geht, haben wir Männer natürlich auch oft welche – dazu aber mehr an einem anderen Tag.

Was ist also ein Beispiel für so eine seltsame Regel, von der ich die ganze Zeit spreche? Frauen tendieren dazu, zu genaue Vorstellungen von jeder Kleinigkeit zu haben. Ich habe also neulich einige Profile gelesen und Folgendes gefunden:

„Zu einem perfekten ersten Date gehört auch ein perfekt geplantes Abendessen. Ich liebe dabei kleine, romantische Restaurants. Das zweite Date ist eine Fortsetzung vom ersten, nur in einem anderen Restaurant. Hier lernen wir uns dann besser kennen. Beim dritten Treffen geht es dann wieder zu einer anderen Location, damit wir uns nochmal in einem ganz neuen Umfeld kennenlernen können und ich merke, dass die Male davor nicht nur schöner Schein waren!“

Eine “Drei-Restaurants-bis-zum-Traummann” – Regel? Das ist das Verrückteste, das ich je gehört habe. Was ist, wenn der Mann sagt: „Hey, lass uns doch in den Zoo gehen.“ Oder: „Lass uns mit den Hunden spazieren gehen?“ Also etwas ganz Spontanes. Diese Regeln und zu genaue Vorstellungen verhindern alles Originelle. Wenn du also solch strenge Regeln auf Dating bezogen haben solltest, wirst du es schwer haben, jemand Besonderen und Interessanten zu finden. Warum? Weil dann alle nach deinen Regeln spielen müssen und das kaum jemandem gefallen wird.

Ich zum Beispiel mag ganz klassische Dates überhaupt nicht. Ich liebe es, mit jemandem abzuhängen und ihn in ganz unterschiedlichen Situationen kennenzulernen. Ich liebe es, jemanden zu meinen Hobbies einzuladen und im Gegenzug zu Dingen mitgenommen zu werden, die mein Gegenüber mag. Das kann wie gesagt ein Hundespaziergang sein oder der Besuch einer Ausstellung. Es geht einfach darum, den Moment zu leben und sich darüber im Klaren zu sein, dass man nicht alles planen kann. Der wichtigste Punkt ist, miteinander zu reden und eine Verbindung zu schaffen. Das schafft man nicht automatisch im Interview-Modus im Restaurant.

Was rate ich nun den Frauen und Männern, die online gehen und sagen: „Ich date nur Leute zwischen 32 und 34.“ Und sie selbst sind 32. Ich würde da gerne wissen: Wie bist du auf 34 gekommen? Hast du einfach zwei Jahre hinzugerechnet und gedacht, ein maximal zweijähriger Altersunterschied sei noch ok? Was, wenn er oder sie 35 ist? Oder 37? Und was, wenn er oder sie ein total toller Mensch ist und du dich zu ihm oder ihr hingezogen fühlst? Würdest du deinem Gegenüber keine Beachtung mehr schenken, nur weil das Alter nicht 100%ig stimmt? Nur, weil er oder sie nicht nur zwei Jahre älter ist sondern vier?

Du solltest deshalb immer genau darüber nachdenken, was du durch solch strenge Regeln alles verpassen könntest!

Chris Parker

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2018 Redaktion: NEU.DE GmbH