Registrieren Login

Last Minute-Date am Flughafen

Bitte bereitmachen zum Abheben! Für alle Abenteuerlustigen kommt jetzt die perfekte Date-Idee: ein Rendezvous am Flughafen zum verrückten Spontan-Trip. Mit im Gepäck sind jede Menge Flirts und coole Outfits, je nach Reiseziel.

In Ringelshirt und Flatterrock durch Paris oder im lässigen Flanellhemd nach London – das Reiseziel entscheidet den Dresscode.

In Ringelshirt und Flatterrock durch Paris oder im lässigen Flanellhemd nach London – das Reiseziel entscheidet den Dresscode.

Am Wochenende steht endlich das große Treffen mit dem vielversprechenden Flirt an und ihr habt keine Lust auf den, manchmal ziemlich langweiligen, Dateklassiker Essen-Kino-Abschiedskuss? Dann ab zum Flughafen und schnappt euch den nächsten Flieger.

Zum Last Minute-Date verabredet man sich am Flughafen-Terminal und bucht zusammen den günstigsten Flug für einen Wochenend-Trip in eine coole Großstadt. Der Dresscode für das Date hängt ganz vom Reiseziel ab: In London ist der Style Grunge-Chic, in Paris zeigt man im Ringelshirt französisches Laissez-faire und in Barcelona wird am Strand im Beach-Outfit geflirtet.

Lässiger City-Trip nach London
Wenn die Last Minute-Reise in die royale Hauptstadt London geht, schlendert man am Buckingham Palace vorbei, erkundet China Town und macht eine feucht-fröhliche Tour von Pub zu Pub.

Der Dresscode für das Dating-Wochenende in London ist ganz klar lässig. Coole Flanell-Hemden mit Karomuster, zerfetzte Jeans und bequeme Chucks – der Look ist praktisch um stundenlang durch die Stadt zu laufen und sieht auch noch stylisch aus.

Paris – die Stadt der Liebe
Paris wird nicht umsonst die Stadt der Liebe genannt. In der französischen Hauptstadt reiht sich eine romantische Gasse an die nächste und wer nachts zusammen auf den blinkenden Eiffelturm blickt, spürt bestimmt die Schmetterlinge im Bauch flattern.

Der Style für Paris ist französisches Laissez-faire, was so viel wie „einfach laufen lassen“ heißt. Als Frau trägt man deshalb Ringelshirt, weit schwingende Midi-Röcke und Ballerinas. Bootsschuhe, Chino-Hosen und weiße Hemden machen den Mann Paris-schick.

In Espadrilles Barcelona erkunden
Wochenendtrip in die spanische Küstenstadt Barcelona – das bedeutet: Zusammen bei Tapas und Rotwein die erste Schüchternheit weglachen, die Meeresbrise am Strand genießen und die Ramblas entlang shoppen. Dabei trägt Frau Espadrilles, ganz typisch für Barcelona und lange flatternde Sommerkleider – in Spanien lässt sich die Sonne nämlich um einiges öfter blicken.

Männer können sich mit lässigen Jeans und einfachem T-Shirt lässig kleiden. Must-haves sind hier Sonnenbrille und Sonnenhut!
Egal ob London, Paris oder Barcelona – so ein Lastminute-Date mit Großstadt-Trip ist ganz schön aufregend. Eins ist jedoch sicher: Nach drei gemeinsamen Tagen weiß man definitiv, ob man den anderen wiedersehen möchte!

Birgit Bulla © STYLIGHT

Birgit Bulla © STYLIGHT

Birgit Bulla ist Modejournalistin bei STYLIGHT. Sie findet die Vorstellung eines Wochenendtrips beim ersten Date wahnsinnig aufregend – genauso wie die Idee, spontan einfach in irgendeine Stadt zu reisen. Falls es nicht funkt, hat sie auch schon einen Notfall-Plan: einfach getrennt das Nachtleben erkunden!

Sag uns deine Meinung


Singles warten auf Sie Anmelden
Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen

Was gibt es Schöneres als Erfolgsgeschichten?

Ihr habt euch mit NEU.DE verliebt?

Erzählt uns eure Geschichte
Aktuelle Videos
© 2017 Redaktion: NEU.DE GmbH