Registrieren Login

Partnersuche in Saarland

Das Saarland mit seinen fröhlichen, unkomplizierten und weltoffenen Bewohnern ist das ideale Bundesland für Verliebte und Menschen, die noch auf der Suche nach der großen Liebe sind. Das flächenmäßig kleinste Bundesland grenzt nicht nur an Rheinland-Pfalz, sondern auch an Frankreich und Luxemburg. Grün und bergig erstreckt es sich malerisch über den Schwarzwälder Hochwald, den Hunsrück und den Pfälzerwald. Die Saarländer sind bekannt für ihre ansteckende Lebensfreude und Aufgeschlossenheit. Kein Wunder, bei so viel kultureller, landschaftlicher und geschichtlicher Vielfalt! Die Anzahl der Singles im Saarland ist zwar deutschlandweit nicht die höchste. Dennoch gibt es viele einsame Menschen im Saarland, das neben Wäldern und Bergen auch die Flüsse Saar, Prims, Nied, Nahe und Blies zu bieten hat. Außerdem ist es eine der wärmsten Regionen Deutschlands. Wie wundervoll wäre es, das schöne Saarland mit einem geliebten Menschen erleben und genießen zu können. Immer mehr wagen es und machen den ersten Schritt, statt auf den Märchenprinzen oder die Traumfrau zu warten. Die Wahrscheinlichkeit, einem geeigneten Partner durch Zufall zu begegnen, ist sehr gering. Daher ist die Singlebörse eine hervorragende Möglichkeit, Vorschläge für die Partnerwahl zu erhalten, die sich an den eigenen Wunsch- und Wertvorstellungen orientieren. Das ist ein entscheidender Vorteil bei der Partnersuche, da man sozusagen vorab eine Auswahl treffen kann. Stehen die Wunschpartner fest, ist die Aufregung groß. Wohin beim ersten Date? Spaziergang, Café oder Ausflug? – Kein Problem im traumhaften Saarland. Die Möglichkeiten, die das Land und seine berauschend schöne Natur bieten, sind grenzenlos. Eine sehr schöne Art, sich kennenzulernen, ist eine Wanderung mit anschließender „Tafeltour“, bei der die kulinarischen Spezialitäten des Saarlandes ausgiebig zu ihrem Recht kommen. Mit „Gefillden“ – gefüllten Kartoffelklößen – und einem guten Wein ist das gemütliche Zusammensein noch schöner und man kann sich unbeschwert neu verlieben.

7 erste Dates im Saarland

Das kleine, zauberhafte Saarland hat viel zu bieten, besonders für Verliebte und Bald-Verliebte, wie unsere kleine Reisebeschreibung an sieben Tagen und sieben Stationen zeigt.

1. Tag: Montag – Saarbrücken: Schwarzenbergturm St. Johann

Die Universitätsstadt Saarbrücken ist die Landeshauptstadt und gleichzeitig die einzige Großstadt des Saarlandes. Ein wunderbarer Ort für das erste Treffen ist der einzigartige Deutsch-Französische Garten, der im Stil der 50er und 60er Jahre angelegt ist und mit seinen weitläufigen Parkanlagen zum Sparziergang einlädt. Der Garten hat viele Attraktionen, die es gemeinsam zu entdecken gilt, zum Beispiel die Themengärten und die Wasserorgel mit ihren eindrucksvollen Wasserspielen. Ganz neu sind die wunderschönen Pfaue, die die Gartenanlagen bereichern. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

2. Tag: Dienstag – Saarlouis: Radtour Saarlouiser Runde

Singles bei einer romantischen Radtour im SaarlandDie sechstgrößte Stadt des Saarlandes wird auch heute noch von der ehemaligen Festungsanlage und deren sechseckigen Grundriss dominiert. Angesichts der vielen Radwege in Saarlouis liegt eine Radtour beim ersten Date nahe. Während man durch die schöne Natur radelt, das Saartal unter sich, und die vielen auf dem Weg liegenden  Sehenswürdigkeiten bestaunt, kommt man sich automatisch näher. Wenn beide die gleichen Interessen haben, ist es noch einfacher und das ist ja bei der Partnersuche über die Partnerbörse der Fall.

3. Tag: Mittwoch – Beckingen: Saargarten, Skulpturenpark

Die Gemeinde Beckingen kann geschichtlich noch viele Relikte aus der Bronze- und Römerzeit vorweisen. Ganz modern hingegen ist der Skulpturenpark im Beckinger Saargarten, in dem seit 2010 fünf einzigartige Kunstwerke zu bestaunen sind. Diese wurden im Rahmen eines Symposiums mit 16 Künstlern von einer Jury gewählt. Für die erste Verabredung ein idealer Ort. Hier ist es möglich, ganz gemütlich und in Ruhe aufeinander zuzugehen und beim Schlendern und Bewundern von „Zueinander“ oder „Miteinander“ eine passenden Aufhänger zum Flirt finden!

4. Tag: Donnerstag – Mettlach: Saarschleifenrundfahrt

Die Gemeinde Mettlach hat ihren Ursprung im Mittelalter, wovon die Benediktinerabtei und die Burg Montclair sowie der 1000-jährige „Alte Turm“ zeugen. Mettlach ist zu 50 % bewaldet und liegt an der berühmten Saarschleife, die einen beeindruckend schönen Anblick bietet. Dieser lässt sich am besten zu zweit auf einem der regelmäßig fahrenden Ausflugsschiffe genießen. Diese Schifffahrt entlang der Saarschleife ist ein besonderes Erlebnis. Bei entspannten Gesprächen, einer wunderbaren Aussicht ist ein kleiner Flirt vielleicht der Beginn einer wunderbaren Freundschaft – oder sogar mehr?

5. Tag: Freitag – Wadern: Indoor-Kletterwand

Singles aus dem Saarland lernen sich bei einem spannenden Kletter-Date kennenDas ländliche Wadern im Schwarzwälder Hochwald hat nicht nur ein Grafenschloss und das Oettinger Schlösschen aus dem 18. Jahrhundert im Angebot. Die ideale Attraktion für alle, die gerne aktiv sind, ist die Indoor-Kletterwand am Waderner Marktplatz. Beim gegenseitigen Unterstützen bei der Sicherung und beim Klettern selbst kommt man sich schnell nahe und ist stolz, es bis ganz nach oben geschafft zu haben. Anschließend lässt sich bei den kulinarischen Köstlichkeiten im Ratskeller oder einem der vielen Gasthäuser die neue Freundschaft entspannt vertiefen und vielleicht traut man sich sogar, ganz dezent zu flirten.

6. Tag: Samstag – Freisen: Barfußweg Oberkirchen

Freisen im Pfälzer Bergland liegt an der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Die in den Urkunden erstmals 1235 erwähnte Stadt hat zahlreiche Baudenkmäler. Ein Highlight ganz anderer Art ist der Barfußweg Oberkirchen. Für eine Verabredung mit dem anderen Geschlecht gibt es keinen besseren Ort. Der 1,6 Kilometer lange Rundweg lässt sich mit allen Sinnen genießen. Was für ein Gefühl, wenn die nackten Füße in den von der Sonne aufgeheizten Sand einsinken oder kleine Kieselsteine die Fußsohlen massieren – ein geradezu sinnliches Vergnügen! Zu zweit lässt sich der Weg über Waldboden, Lehm, Schlamm und viele weitere Untergründe wunderbar erkunden.

7. Tag: Sonntag – Homburg: Jägersburg

Die Universitätsstadt Homburg, die ihren Ursprung in der Römerzeit hat, ist romantisch an den Ausläufern des Pfälzerwaldes gelegen. Märchenhaft mutet die Jägersburg an, die heute ein Naherholungsgebiet für Einheimische und Besucher ist. Mit dem malerischen Schlossweiher und der Gustavsburg wird das erste Treffen garantiert ein Erfolg. Ganz besonders lauschig wird es beim Spaziergang in der Abenddämmerung, bei dem das ganze Gebiet in goldenes Licht getaucht ist und das Wasser in den kleinen und großen Weihern glitzert und funkelt.

 

 

Jetzt kostenlos anmelden

Singles aus Saarland

Jetzt weitere Singles sehen
Erfolgsgeschichten auf dem NEU.DE Herzklopfen Blog
Online Dating, aber sicher! Mit NEU.DE.

Über 10 Jahre Erfahrung, ein ausgewogenes Frauen/ Männer Verhältnis und auf Seriosität geprüfte Mitgliederprofile. NEU.DE ist Co-Initiator des S.P.I.N. Kodex für seriöse Partnersuche im Internet. Jetzt kostenlos anmelden

NEU.DE Mobile. Dating, egal wo Sie gerade sind.

NEU.DE APP NEU.DE gibt es auch als App für Smartphones und als mobile Website für Tablet PCs. So verpassen Sie nichts! Jetzt kostenlos anmelden

Events von NEU.DE – Exklusiv für Mitglieder!

NEU.DE bringt Online-Dating auf ein neues Level: Wir veranstalten Events für unsere Mitglieder, auch in Ihrer Nähe. Persönlich und ungezwungen neue Leute kennenlernen, das ist die Philosophie! Jetzt kostenlos anmelden

Dates in Saarland