Leider und zu Unrecht steht Sachsen-Anhalt ein wenig im Schatten benachbarter Bundesländer. Dabei ist das Land voll romantischer Überraschungen und bietet bei der Suche nach passenden Singles sowohl landschaftlich als auch kulturell viele Möglichkeiten, um sich besser kennenzulernen. Zudem sind die Chancen, auf der Singlebörse NEU.DE einen Partner aus Sachsen-Anhalt zu finden, rasant gestiegen: offizielle Statistiken zeigen, dass die Anzahl der Single-Haushalte Sachsen-Anhalts in diesem Jahrtausend stetig auf fast eine halbe Million gestiegen ist. Zum Kennenlernen bietet das Bundesland wunderschöne Kulissen. Der Harz ist eindeutig der landschaftliche Höhepunkt Sachsen-Anhalts, auch buchstäblich mit dem größten Berg Norddeutschlands. Und was wäre romantischer als die langsame Fahrt mit der Dampflok hoch über die Norddeutsche Tiefebene? Um den Harz herum liegen aber auch liebevoll restaurierte Kleinstädte mit großer Vergangenheit wie Quedlinburg und Wernigerode. Die Großstädte Magdeburg und Halle bieten eine lebendige Großstadt- und Kulturszene, die einen Flirt in etwas trendigerer Atmosphäre und vielen Clubs ermöglicht. Zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören in Sachsen-Anhalt unter anderem der Schlosspark in Wörlitz, in der Nähe der Bauhaus-Stadt Dessau, welcher sich auf romantischen Gondelfahrten erkunden lässt. Wassersportler kommen in den Elbauen auf ihre Kosten und Pferdeliebhaber finden auf den traditionsreichen Gütern der Altmark Gelegenheiten, ein kuscheliges Wochenende zu planen.
7 erste Dates in Sachsen-Anhalt
Damit das erste Rendezvous ein Erfolg wird und das Flirten leichter von der Hand geht, lädt die folgende Rundreise zu abwechslungsreichen Erlebnissen in allen Teilen Sachsen-Anhalts. Eine Reise, auf der die romantischen Seiten der Großstädte Magdeburg und Halle erkundet werden, aber auch weniger bekannte Seiten des Bundeslandes. Jeder der vorgestellten Orte bietet das ideale Ambiente für den Beginn einer wunderbaren, gemeinsamen Zukunft.
1. Tag: Montag – Harz: Wellnesswochenende
Die Reise beginnt mit einem Höhepunkt: dem Harz. Zu Beginn soll eine reizvolle Kulisse für ein erstes gemeinsames Wochenende vorgestellt werden, die uralte Fachwerkstadt Quedlinburg, die sich wunderbar zu zweit erkunden lässt. Mitten in der Altstadt liegen mehrere Hotels, die ein Wellness- und Wohlfühlwochenende für das erste Kennenlernen ermöglichen. Da wäre einmal das Hotel Quedlinburger Stadtschloss, ein mächtiges Renaissanceschloss direkt in der Altstadt, welches einen umfangreichen Wellnessbereich und in seinen alten Gewölben im intimen Rahmen Magische Dinner und Weinverkostungen anbietet. Aber auch das Romantikhotel am Brühl bietet einen ansprechenden Rahmen für Candle-Light-Dinner und Sommernachtsbälle.
2. Tag: Dienstag – Magdeburg: Schokoladenträume
Als nächstes steht die Hauptstadt Magdeburg auf dem Programm, geprägt vom mächtigen Dom, der Grablegestätte ottonischer Kaiser. Im Nordosten des historischen Zentrums liegt der Herrenkrug-Park, der schon im 19. Jahrhundert angelegt wurde und zu ausgedehnten Spaziergängen zu zweit einlädt. Im Park liegt auch das historische Parkhotel Herrenkrug, welches folgendes romantisches Highlight bietet: das Wochenende „Schokoladenträumerei“. Mit diesem Arrangement wird man mit Frühstück, Abendessen und Massagen verwöhnt, die alle unter dem Leitthema Schokolade stehen – ein verführerisches Wochenende für alle, die sich einen vielversprechenden Anfang wünschen!
3. Tag: Mittwoch – Naumburg: Eine Stadt für Liebespaare
Ganz im Süden des Bundeslandes liegt die alte Stadt Naumburg. Eine Stadt, ideal für alle, die daran glauben, dass auch der Besuch eines kulturellen Highlights romantisch sein kann. Berühmt ist Naumburg vor allem für die fast tausend Jahre alten, romanischen Skulpturen im Dom. Bei einem ersten Date sollte auf keinen Fall verpasst werden, den beiden Statuen der Eheleute Uta und Ekkehard einen Besuch abzustatten. Nach einem Jahrtausend Trennung sehen sie sich immer noch verliebt in die Augen. Wenn das keinen Mut macht, die Beziehung weiterzuverfolgen und den neuen Traumpartner besser kennenzulernen, was dann! Die Stadt Naumburg bietet unter dem Stichwort „Sommer-Roman(t)ik“ zudem Rundreisen zu den romanisch-romantischen Highlights der Region an.
4. Tag: Donnerstag – Halle: Eine Stadt für Romantiker
Möchte man die Romantik passenderweise mit Literatur (etwa aus der entsprechenden Epoche) vereinen und auf die romantische Wirkung der Poesie setzen, ist man bei seinem Date in Reichards Garten bei Halle an der richtigen Addresse . In diesem englischen Garten nahe des Saaledurchbruches, im Schatten der mächtigen Burg Giebichenstein, wandelten vor fast zweihundert Jahren die Koryphäen der deutschen Romantik, von Brentano bis Eichendorff. Auch Goethe ist ein paar Mal vorbeigekommen. Wer sein Date mit Liebespoetik, ob aus eigener Produktion oder aus des „Knaben Wunderhorn“, beeindrucken will, ist hier genau an der richtigen Stelle.
5. Tag: Freitag – Wörlitz: Gondelfahrt im Wörlitzer Schlosspark
Auf der Weiterfahrt nach Norden bietet sich ein Halt im Wörlitzer Schlosspark an, einem der größten und abwechslungsreichsten Englischen Gärten überhaupt, und daher zu Recht UNESCO-Weltkulturerbe. Eine Gondelfahrt bildet die perfekte Kulisse, um sich neu zu verlieben. Vorbei an uralten Baumbeständen und ins Wasser ragenden Trauerweiden gelangt man zu den künstlichen Ruinen und anderen architektonischen Raritäten, die über den Park verteilt sind und oft auch für Veranstaltungen wie Freilufttheateraufführungen genutzt werden.
6. Tag: Samstag – Altmark: Mit dem Pferdewohnwagen das Land erkunden
Von Wörlitz aus ist es nur eine kurze Reise in den nördlichsten Teil des Bundeslandes, die Altmark. Diese alte Kulturlandschaft ist vor allem durch seine traditionellen Pferdegüter berühmt geworden. Was bietet sich Besseres an, als mit dem gewünschten Partner einen Kurzurlaub mit dem Pferdewohnwagen zu planen? Unter www.pferdewohnwagen.de findet man eine Vielzahl von Angeboten jeder Art. In den gemütlichen, langsam von den Pferden durch die bäuerliche Landschaft der Altmarkt gezogenen Wohnwagen lernt man sich bestens schneller kennen. Und wem eine mehrtägige Tour mit dem neuen Partner noch nicht ganz geheuer ist, der kann erst mal eine eintägige Schnuppertour buchen.
7. Tag: Sonntag – Harz: Noch einmal der Harz – diesmal der Brocken
Die romantischen Rundreise durch Sachsen-Anhalt endet, wo sie angefangen hat: im Harz, aber diesmal auf seinem höchsten Punkt, dem Brocken, der mit 1142 Metern höchsten Erhebung Norddeutschlands. Als Schauplatz der schaurigen Walpurgisnacht darf er auf einer romantischen Rundreise nicht fehlen. Eine dampfbetriebene Schmalspurbahn schnauft sich täglich den Berg hinauf. Das Hotel Harzhaus in Benneckenstein, der Talstation der Schmalspurbahn führt viele Arrangements für ein Verwöhnwochenende in seinem Angebot, an dem man sich in einer heimeligen Atmosphäre besser kennenlernen kann. Auch im Winter sind der Harz und seine Skigebiete eine Reise wert und sind mit ihrer sowohl elegant-schönen als auch beschaulichen Szenerie die perfekte Umgebung für alle, die sich bei ihrer Partnersuche näherkommen wollen.

Halle Die größte Stadt Sachsen-Anhalts, die auf stolze 1200 Jahre bewegender Geschichte zurückblicken kann, besticht nicht… Triff Singles in Halle →
Magdeburg Mit rund 230.000 Einwohnern ist Magdeburg die zweitgrößte Stadt Sachsen-Anhalts. Im Herzen Deutschlands gelegen, sind… Triff Singles in Magdeburg →
Tausende Singles in Deutschland sind dazu bereit,
eine echte Beziehung zu beginnen.
Kostenlos anmelden

weitere Regionen

Baden-Württemberg Eine Reise in das über 35.000 km² große Bundesland Baden-Württemberg lohnt sich für einsame Herzen allemal. Das… Triff Singles in Baden-Württemberg →
Bayern Mit einer Fläche von ca. 70.551 km ist Bayern wohl das flächengrößte Bundesland in Deutschland, in dem etwa 12.600… Triff Singles in Bayern →
Berlin und Umgebung Als größter Stadtstaat Deutschlands ist Berlin nicht nur Hauptstadt, sondern auch Singlehochburg Nummer eins im… Triff Singles in Berlin und Umgebung →
Brandenburg Kaum ein Land hat für Singles so viel zu bieten wie das fast 30.000 km² große Brandenburg. 2,5 Millionen Einwohner… Triff Singles in Brandenburg →
Bremen und Umgebung Mit einer Größe von 325 km² gehört die Hansestadt Bremen zu den zehntgrößten Städten in Deutschland. Wobei zu… Triff Singles in Bremen und Umgebung →
Hamburg und Umgebung Mit ihrer Fläche von etwa 755 km² gehört die Hansestadt Hamburg zur zweitgrößten Stadt in Deutschland, wobei hier… Triff Singles in Hamburg und Umgebung →
Hessen Eine Reise in das atemberaubende Bundesland Hessen begleitet Flirtwillige in den Südwesten von Deutschland. Auf einer… Triff Singles in Hessen →
Mecklenburg-Vorpommern Wie kein zweites Bundesland ist Mecklenburg-Vorpommern wie dafür gemacht, seine Seele baumeln zu lassen. Ob an der… Triff Singles in Mecklenburg-Vorpommern →
Niedersachsen In Niedersachsen die große Liebe finden? Die Chancen stehen hervorragend: Die Zahl der Singles steigt immer weiter,… Triff Singles in Niedersachsen →
Nordrhein-Westfalen Wer in Nordrhein-Westfalen zu Hause ist, hat Glück: Wirtschaftlich gesehen ist NRW das stärkste Bundesland. Mit 18… Triff Singles in Nordrhein-Westfalen →
Rheinland-Pfalz Eine Reise nach Rheinland-Pfalz entführt einsame Herzen in den Südwesten Deutschlands und damit in eine traumhaft… Triff Singles in Rheinland-Pfalz →
Saarland Das Saarland mit seinen fröhlichen, unkomplizierten und weltoffenen Bewohnern ist das ideale Bundesland für Verliebte… Triff Singles in Saarland →
Sachsen Eine Reise ins wunderschöne Sachsen ist für eine Entdeckungstour wie gemacht. Mit seinen rund vier Millionen… Triff Singles in Sachsen →
Schleswig-Holstein Obwohl seine geringe Größe es als eines der kleinsten deutschen Bundesländer auszeichnet, ist Schleswig-Holstein… Triff Singles in Schleswig-Holstein →
Thüringen Möchte man sich nicht nur in einen anderen Single, sondern auch in eine der schönsten Regionen Deutschlands… Triff Singles in Thüringen →