Bald im TV: Dating-Doku „Zweite Chance für die Liebe“

Auch das Fernsehen greift das Thema Retro-Liebe auf. Granada TV in Köln bereitet gerade eine Dating-Doku über Paare vor, die einst eine große Liebe verband und die sich nach vielen Jahren wieder begegnen.

Durch soziale Netzwerke wie facebook, myspace, Xing oder stayfriends ist es heute leichter denn je, Menschen, die man aus den Augen verloren hat, wieder zu finden. Nicht wenige von den 11 Millionen Singles auf Partnersuche in Deutschland werfen dabei schon mal einen Blick zurück, zur großen Ex-Liebe. „Zweite Chance für die Liebe“, so der Titel der Sendung, begleitet sie dabei. „Die Sendung gewährt einen Einblick in das Leben von Damals und Heute, so die Produzenten des TV-Formats. Es ist eine nostalgische Zeitreise, die zeigt, dass vieles vergänglich ist und doch eins bleiben kann: Die Liebe.“

Klingt romantisch, und macht Lust drauf, einige Paare bei ihrem Liebes-Revival zu beobachten.

Wir wollen von euch wissen: Wie steht’s bei euch mit der großen Ex-Liebe? Würdet ihr zu ihm/zu ihr zurückgehen? Was müsste passieren, damit ihr wieder zusammenkommt? Wieso hat es damals nicht geklappt? Erzählt eure Geschichte, vielleicht ist sie ja sogar TV-tauglich!