Steht dir dein Ego im Weg?

Viele Menschen haben Egos, die es ihnen nicht erlauben überhaupt Leute zu treffen. Viele realisieren nicht einmal, wie sehr ihr Ego sie davon abhält, sich zu ändern und glücklich zu werden.

Dein Ego kann tatsächlich der einzige Grund sein, warum du momentan alleine bist. Lass uns also heute über Egos, Dating und Partnersuche reden: Wir tendieren dazu, uns im Leben jederzeit durch unser Ego beschützen zu lassen. Wir verbringen so viel Zeit damit, uns um alles Gedanken zu machen – jemand hat mir nicht schnell genug zurückgeschrieben, jemand hat noch nicht auf meine Mail geantwortet, jemand hat noch nicht zurückgerufen.

Und dann triffst du jemanden, der dich mehr fasziniert als irgendjemand sonst, seit einer sehr langen Zeit und derjenige meldet sich nicht sofort zurück.

Frag dich jetzt zu allererst, wie oft du schon Mails, SMS etc. bekommen hast, aber für ein paar Stunden mal nicht nachgeschaut hast oder auch die ein oder andere verloren ging. Oder du liest eine Email, lächelst, bist aber gerade eigentlich mit etwas anderem beschäftigt und kannst nicht antworten. So was passiert. Hör auf, auf deine Prinzipien zu pochen – du verzichtest vielleicht auf großartige Bekanntschaften, nur weil sich dir dein Ego in den Weg gestellt hat. Wenn du jemanden triffst und die Chemie stimmt einfach, lohnt es sich nochmal einen neuen Text oder eine neue Email nachzuschieben. Du musst bereit sein, immer die extra Strecke zu gehen und nicht gleich aufzugeben, wenn etwas nicht so klappt, wie du es dir vielleicht gewünscht hast. Wenn du gleich aufgibst, verpasst du vielleicht etwas ganz Einzigartiges.

Der Grund warum es so schwer ist Leute zu treffen und auf Dates zu gehen ist, weil wir es uns selbst schwer machen. Wir tun oft nicht mehr als nötig. Wir sagen zu uns: Egal, er/sie hat nicht zurückgeschrieben, ich finde schon wen anderes!

Okay, großartig, dann geh los und suche weiter. Aber dachtest du bis eben nicht noch, dass er/sie bezaubernd ist? Mein Tipp: Schreib ihm/ihr nochmal oder ruf ihn/sie sogar an. Er/sie wird vielleicht sagen: „Oh tut mir total leid, ich hab ganz vergessen zu antworten. Die Arbeit/Schule/Studium ist im Moment so stressig und ich hatte viel zu tun“. Es ist immer dein eigens Ego, das die Dinge kompliziert machen kann.

Chris Parker