Liebt er mich? Signale richtig deuten!

Ihre Gefühle spielen verrückt - doch wie sieht es bei Ihrem Schwarm aus? Die Frage "Liebt er mich?" können Sie selbst beantworten, ohne dass er es sagt. So deuten Sie seine Signale richtig!

Wenn aus einem spannenden Flirt plötzlich mehr wird, kommt die große Unsicherheit: Wie sieht es mit seinen Gefühlen aus? Mag er mich oder ist er gar in mich verliebt? Männer tun sich oft schwer, ihre Gefühle in Sätzen auszudrücken und lassen lieber Taten sprechen.

Die deutlichsten Anzeichen dafür, dass er die Frage „Liebt er mich?“ mit Ja beantwortet, zeigen seine kleinen Verhaltensweisen.

1. Liebt er mich? – Er hat eine besondere Art, mit Ihnen umzugehen

Ein intensiver Blick, ein plötzlicher Kuss in der Öffentlichkeit – verliebte Männer möchten ihren Partner ständig berühren oder anschauen. Auch, wenn die Kumpels gucken.

2. Er schenkt Ihnen Aufmerksamkeit(en)

Der Kaffee wird Ihnen ans Bett gebracht, er hört Ihnen zu und merkt sich Ihre Worte: Für einen verliebten Mann sind Sie der Mittelpunkt des Universums. Dementsprechend aufmerksam behandelt er Sie auch. Blumen ohne Grund und andere Mitbringsel sind eine sprechende Antwort auf die Frage „Liebt er mich?“

Liebt er mich? – Wenn er es sagt, nur anders

Die Liebe ist ein Minenfeld, auch für Männer. Denn sie sind sich ebenso unsicher, ob Sie dasselbe fühlen. Darum versuchen sie, ihre Zuneigung wörtlich auszudrücken, ohne die drei magischen Worte zu sagen:

3. Ihr Handy bleibt nie stumm

Ein Gruß zum Aufstehen, ein lustiges Bild zum Nachmittag: Verliebte Männer tippen sich die Finger wund und überschütten Sie den ganzen Tag mit kleinen Nachrichten und Grüßen, die alle das gleiche sagen: Ich muss ständig an dich denken.

4. Er spricht über die gemeinsame Zukunft

Eines der deutlichsten Anzeichen dafür, dass seine Gefühle echt sind: Er spricht über eine gemeinsame Zukunft und macht Pläne für Sie beide. Also: Woran merke ich, dass er mich liebt? Er will mit mir zur Hochzeit seiner Schwester in fünf Monaten.

Liebt er mich? – Wenn er den Alltagstest besteht

Wenn Sie sich ernsthaft fragen „Woran merke ich, dass er mich mag?“, sollten Sie den Alltag miteinander beobachten. Denn erst mit dem Verhalten zwischen Abwasch und Müll zeigt ein Mann tatsächlich, wie viel er für Sie fühlt.

5. Ihre Macken sind für ihn kein Problem

Sie gehen mit zehn paar Socken ins Bett und singen laut und falsch im Auto – und er lacht darüber herzlich. Wenn ihm Ihre Macken nichts ausmachen, sind seine Gefühle echt.

6. Er bringt Sie zum Lachen

Frauen wünschen sich Männer mit Humor – und selbst in einer verfahrenen Situation bringt ein verliebter Mann Sie noch zum Lachen. Und das jeden Tag und ohne Grund.

7. Er will, dass Sie dabei sind

Eine Frau, die den Kumpeltest besteht, bleibt. Wenn er Sie zu Jungsaktivitäten einlädt und sich gern und stolz mit Ihnen zeigt, ist die Frage „Liebt er mich?“ auch ohne die drei Worte beantwortet.