Stellen Sie sich vor, Sie gehen mit Ihrem Partner spazieren. Ein leichter Wind fährt Ihnen durch die Haare, Sie riechen den Geruch von frisch geschnittenem Gras und fallenden Blätter. Es ist frisch – Sie kuscheln sich in Ihre Jacke und lehnen sich an Ihren Partner, der seinen Arm um Sie liegt. In der Hand halten Sie beide einen Kaffee to go und genießen die farbenfrohe Natur, die das Ende des Jahres einläutet.

Wie Sie sehen, ist der Herbst eine sehr schöne Jahreszeit. Auch wenn man sich vielleicht von den warmen Temperaturen des Sommers verabschieden muss, kann man dennoch sehr viele Dinge mit seinem Partner unternehmen, welche die Beziehung zueinander fördern.

Damit Sie nicht in den Winterblues verfallen, hat unsere Redaktion Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, wie Sie den Herbst mit Ihrem Partner überstehen können. Mit spannenden Outdoor-Aktivitäten und gemütlichen Indoor-Aktivitäten können Sie die kühle Jahreszeit überbrücken und sich trotz miesem Wetter besser kennenlernen. Viel Spaß beim lesen!

Dating im Herbst – Trist und ungemütlich?

Für viele Menschen ist der Sommer die Hochsaison des Datings. Man kann zusammen gemütlich draußen sitzen, vieles miteinander unternehmen, auf Festivals gehen, den Abend am Strand genießen, und noch vieles mehr. Wenn dann der Herbst kommt, sind viele oft sehr verloren. Es wird düsterer, nasser, kälter und ungemütlicher. Es scheint, als könnte man draußen nichts mehr zusammen unternehmen, als müsste man immer nur drinnen sitzen und sich gegenseitig anschweigen.

Da kommen einem dann gerade die Feiertage recht. An Halloween kann man nochmal so richtig feiern gehen, und auch während St. Martin gibt es den ein oder anderen Kinderzug, den man zusammen beobachten kann.

Das ist aber natürlich nicht alles, was man im Herbst machen kann. Tatsächlich gibt es sehr viele Aktivitäten, die diese kalte Jahreszeit zu etwas ganz Besonderem machen, damit Sie sich nicht zu Hause langweilen müssen. Drinnen-Aktivitäten sind natürlich ein wichtiger Punkt auf dieser Liste, aber auch draußen kann man verschiedene Unternehmungen erleben, die man in den anderen Jahreszeiten vielleicht nicht erleben kann.

Lassen Sie sich nicht die Motivation klauen, und finden Sie Inspirationen in unseren Listen, die Sie mit ausreichend Tipps und Tricks für Unternehmungen im Herbst versorgen!

Spannende Outdoor-Aktivitäten im Herbst

Trotz zahlreicher Regenschauer kann man im Herbst ganz tolle Outdoor-Aktivitäten unternehmen. Gerade herbstliche Dates im Außenbereich haben einen ganz besonderen Flair, der zum aneinander kuscheln aber auch zum kennenlernen einlädt. Hier eine Liste mit Outdoor-Aktivitäten, die Sie zusammen mit ihrem Partner unternehmen können:

  • zusammen campen gehen
  • sich in einem Maislabyrinth verlaufen
  • eine Stadt erkunden
  • einer Weinverkostung beiwohnen
  • ein Fußballspiel besuchen
  • frische Äpfel pflücken gehen
  • zusammen wandern gehen
  • ein Picknick veranstalten
  • zusammen am Lagerfeuer sitzen
  • sich in einer Geisterbahn gruseln
  • Kürbisse pflücken gehen
  • zusammen reiten gehen
  • an einem Martinszug teilnehmen
  • durch ein Sonnenblumenfeld wandern
  • zusammen auf dem Bauernmarkt einkaufen
  • sich zusammen einen Pumpkin Spice Latte holen
  • eine Fahrradtour unternehmen
  • zusammen ehrenamtlich der Gemeinschaft helfen
  • sich die Zukunft vorhersagen lassen

Wie Sie sehen, kann man auch im Herbst ganz viel zusammen unternehmen. Natürlich sollten Sie sich dem Wetter entsprechend kleiden und auf jeden Fall immer eine wind- und wetterfeste Jacke sowie ein Regenschirm dabei haben. Vielleicht sind auch Handschuhe und Schal keine schlechten Begleiter, jedoch kann bestimmt auch Ihr Partner Ihre Hände aufwärmen. Egal, was sie zusammen unternehmen – Sie werden sicherlich eine wunderschöne Zeit haben und den Herbst noch einmal aus ganz anderen Augen sehen lernen. Gruseln Sie sich nicht zu viel und genießen Sie die schaurig-schöne Jahreszeit!

Gemütliche Indoor-Aktivitäten für die dunkle Jahreszeit

Eine so nasse Jahreszeit wieder Herbst bietet natürlich auch Raum für einige Indoor-Aktivitäten, die man zusammen unternehmen kann. Die kalte Jahreszeit lädt so richtig zum Kuscheln ein, finden Sie nicht auch? Anbei ein paar Tipps aus unserer Redaktion, wie Sie den Herbst zusammen mit Ihrem Partner drinnen gestalten können:

  • zusammen Kürbisse schneiden und aushöhlen
  • einen leckeren Apfelkuchen backen
  • ein Halloween-Kostüm für sein Gegenüber basteln
  • zusammen einen gruseligen Roman lesen
  • einen Spieleabend veranstalten
  • zusammen etwas basteln oder töpfern
  • alte Fotos aus der Kindheit ansehen
  • gemeinsam ein leckeres Gericht kochen
  • zusammen die wärme des Kamins genießen
  • einen Gruselfilm anschauen

Wie Sie sehen, muss Ihnen im Herbst auch Drinnen nicht langweilig werden. Zusammen mit Ihrem Date können Sie viele verschiedene Sachen unternehmen, die ein gemütliches Zusammensein zu einem richtigen Abenteuer werden lassen. Was auch immer gut ankommt, ist natürlich ein Glas Glühwein, dass man zusammen am Kamin trinken kann. So lockert sich gleich die Stimmung, sodass man tiefgehende Gespräche führen kann, die einem sehr viele Dinge über sein Gegenüber verraten werden. Vielleicht haben Sie ja auch selbst ein paar Ideen, wie sieht den Aufenthalt für Sie und Ihren Partner zu Hause spannend gestalten können. Werden Sie kreativ und genießen Sie die gemütliche Jahreszeit!

Verbringen Sie einen einzigartigen Herbst mit Ihrem Partner!

Der Herbst muss also keinesfalls Trist und langweilig sein. Zusammen mit Ihrem Partner können Sie ganz viele verschiedene Aktivitäten drinnen oder draußen unternehmen, um sich von dem gruseligen Flair aber auch von der gemütlichen Atmosphäre des Herbstes einhüllen zu lassen. Egal ob Spiele-Nachmittag oder Ausflug zum nächstgelegenen Spukhaus – Ihnen und Ihrem Partner wird bestimmt nicht langweilig werden, sodass Sie ganz viele unvergessliche Erinnerungen zusammen schaffen können.

Lassen Sie sich also nicht vom Winterblues packen – auch im Herbst kann man spannende Dinge unternehmen und muss nicht die ganze Zeit nur zu Hause sitzen, um sich schweigend anzustarren. Auch wenn die Sonne nicht scheint, kann man zusammen mit seinem Partner die Beziehung stärken und gemeinsam entspannt die Winterzeit einläuten, die bald schon kommen wird. Wir hoffen, dass wir Sie mit unseren Aktivitäts-Ideen inspirieren konnten, und wünschen Ihnen und Ihrem Partner ganz viel Spaß beim ausprobieren!